„Le Clou“ tritt in Tönnishäuschen auf
Abschied von einer Kultband

Tönnishäuschen -

Eine der letzten Gelegenheiten, die Folkband „Le Clou“ in ihrer gewohnten Formation zu erleben, bietet sich in Tönnishäuschen. Zur Einweihung der umgestalteten Alten Schule spielt die Gruppe am Freitag, 1. Dezember.

Donnerstag, 16.11.2017, 16:11 Uhr

Die Folkband „Le Clou“ tritt zur Einweihung des multifunktionalen Raums in der Alten Schule auf – in einer Art Abschiedskonzert. Sänger und Gründungsmitglied Michel David (2.v.l.) zieht sich zum Jahreswechsel in den Ruhestand zurück.
Die Folkband „Le Clou“ tritt zur Einweihung des multifunktionalen Raums in der Alten Schule auf – in einer Art Abschiedskonzert. Sänger und Gründungsmitglied Michel David (2.v.l.) zieht sich zum Jahreswechsel in den Ruhestand zurück. Foto: Archiv

Die Renovierungsarbeiten im Erdgeschoss der Alten Schule in Tönnishäuschen neigen sich dem Ende entgegen. Im Außenbereich wurde eine neue Beleuchtung installiert, im Inneren sind die Räume des 1. FC Tönnishäuschen und der Katholischen Landjugendbewegung zu einem großen multifunktionalem Saal verbunden worden.

Mit dem Aufbau einer mobilen Bühne – inklusive Licht- und Tontechnik – können dort in Zukunft Veranstaltungen mit rund 100 Personen stattfinden.

Am Freitag, 1. Dezember, findet dort als Einweihungsaktion um 19 Uhr ein Konzert der Folkband „Le Clou“ statt. Karten sind an der Abendkasse für zwölf Euro zu bekommen. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Volkshochschule Ahlen (VHS) mit dem Trägerverein der Alten Schule Tönnishäuschen.

Seit über 30 Jahren zählt „Le Clou“ zur Spitze der europäischen Folkszene. Die fünf Musiker haben ihre Wurzeln in den Südstaaten. In den Sümpfen des Mississippi-Deltas leben die Cajuns, Nachfahren von Siedlern aus Frankreich, die vor über 200 Jahren einwanderten. Die Cajuns feiern gerne ausgelassen. Cajun Swamp ist eine Mischung aus traditioneller Cajun Musik, Zydeco, kreolischen Rhythmen und Blues – mit einer Portion französischem Esprit.

Der Auftritt in Tönnishäuschen findet im Rahmen der großen Abschiedstournee für Michel David statt, dem Sänger und Gründungsmitglied der Band. Er beendet zum Jahreswechsel seine musikalische Karriere und zieht sich in den wohlverdienten Ruhestand zurück. Das Konzert ist also eine der letzten Möglichkeiten, die Kultband „Le Clou“ noch einmal in der gewohnten Formation zu erleben. 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5292278?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Zoos freuen sich über steigende Besucherzahlen
Bilanz für die Region: Zoos freuen sich über steigende Besucherzahlen
Nachrichten-Ticker