Berufskolleg St. Michael
Begegnung mit dem Papst

Ahlen -

Wahrlich nicht alltäglich: Eine ganze Schule geht auf Klassenfahrt. Der Romtrip des Berufskollegs St. Michael im Herbst ist aber auch die Abschiedsfahrt für Schulleiter Lothar Weichel.

Mittwoch, 10.01.2018, 16:01 Uhr

Eine Schülergruppe mit Schulleiter Lothar Weichel (r.) in Rom 2013. Im Herbst macht sich die gesamte Schule wieder auf den Weg in die ewige Stadt.
Eine Schülergruppe mit Schulleiter Lothar Weichel (r.) in Rom 2013. Im Herbst macht sich die gesamte Schule wieder auf den Weg in die ewige Stadt. Foto: Berufskolleg St. Michael

Sehr attraktiv startet das Berufskolleg St. Michael ins Anmeldeverfahren für 2018/2019. Da der Leiter Lothar Weichel , der die Schule zukunftsweisend geprägt hat, am Ende des Schuljahres 2018/19 das Berufskolleg verlässt, fährt nämlich die gesamte Schule mit etwa 300 Schülern im Herbst für eine Woche nach Rom. Das vielfältige Reiseprogramm beinhaltet auch eine Begegnung mit Papst Franziskus .

Aufgrund des zu erwartenden hohen Interesses empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung an der Schule. Das Berufskolleg St. Michael ist eine christlich orientierte Schule in Trägerschaft des Bistums Münster, die kaufmännische Grundkenntnisse vermittelt und zur Fachoberschulreife, zur Fachhochschulreife und zur Allgemeinen Hochschulreife führt. Durch ein ausgeprägtes Netz an Kooperationspartnern verfügt die Schule über beste Verbindung zur Wirtschaft. Ein besonderer Schwerpunkt liegt zudem auf der intensiven Begleitung der abgehenden Schüler bei der Ausbildungsplatz- oder Studienplatzsuche. Weit über 90 Prozent der Abschlussschüler erhalten einen Ausbildungsplatz. Dies liegt nicht zuletzt auch daran, dass die am Berufskolleg St. Michael erzielten Prüfungsergebnisse zentraler Prüfungen deutlich über dem NRW-Durchschnitt liegen. Die Qualitätsanalyse bestätigt der Schule darüber hinaus ein respektvolles, persönliches Miteinander.

Weitere Details können im Rahmen einer Infoveranstaltung eingeholt werden – am Mittwoch, 17. Januar, von 17 bis 18 Uhr. Eine ausführliche Besichtigung ist auch am 26. Januar bei der „Spätschicht – Abend der offenen Tür“ von 17 bis 20 Uhr möglich.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5415082?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Liveticker vom Derby: Preußen Münster - VfL Osnabrück
Fußball: 3. Liga: Liveticker vom Derby: Preußen Münster - VfL Osnabrück
Nachrichten-Ticker