Rentnerin überfallen
Rucksack aus Rollator gestohlen

Ahlen -

Rucksack-Diebstahl aus einem Rollator: Bestohlene ist eine 68-jährige Rentnerin.

Dienstag, 13.03.2018, 15:03 Uhr

Symbolbild 
Symbolbild  Foto: Anne Eckrodt

Unbekannte Jugendliche stahlen am Dienstag gegen 11 Uhr einen blauen „Eastpack“-Rucksack aus dem Rollator einer Seniorin, die sich auf einem Fußweg zwischen der Kapellenstraße und der Beethovenstraße befand.

Die Tatverdächtigen kamen der 68-Jährigen entgegen und griffen in den Korb des Rollators, in dem der Rucksack lag. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Zu den beiden unterschiedlich großen Tatverdächtigen teilt die Polizei mit,dass sie Regenjacken und Kapuzen trugen. Darüber hinaus führten sie einen schwarzen Regenschirm mit sich.

Hinweise nimmt die Polizei, Telefon 96 50 entgegen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5588871?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Rotphasen sorgen für lange Staus – und für Unmut
An den beiden innerstädtischen Bahnübergängen bilden sich im Tagesverlauf immer wieder lange Staus, wenn die Ampeln Rot zeigen.
Nachrichten-Ticker