Schützenfest Alt- und Neuahlen
Polonaise und Ball zum Abschluss

Ahlen -

Mit hochsommerlichem Wetter endete am Mittwochabend das Schützenfest des Schützenvereins Alt- und Neuahlen. Bevor in der Festhalle am „Haus Quante“ der Festball eröffnet und die neuen Majestäten Klaus Dorenberg und Martina Post gefeiert wurden, zogen die Schützen mit ihren Partnerinnen in ihrer traditionellen Polonaise durch die Bauerschaft.

Freitag, 01.06.2018, 18:30 Uhr

Bevor das neue Königspaar von „Alt- und Neuahlen“, Klaus Dorenberg und Martina Post, am Hof Närmann abgeholt wurde, präsentierten sich die Regenten mit ihrem Gefolge.
Bevor das neue Königspaar von „Alt- und Neuahlen“, Klaus Dorenberg und Martina Post, am Hof Närmann abgeholt wurde, präsentierten sich die Regenten mit ihrem Gefolge. Foto: Ralf Steinhorst

Bereits am Nachmittag trafen sich die Schützen auf dem Hof Josef Närmann in der Hagenbrede zusammen, um das Königspaar Klaus Dorenberg und Martina Post sowie seinen Hofstaat abzuholen. Von dort setzten sich Throngesellschaft und Schützen in Marsch zum „Haus Quante“, um sich dort mit einem Abendessen für den Festball zu stärken.

Schützenfest-Abschluss bei „Alt- und Neuahlen“

1/14
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst
  • Das Fest von „Alt- und Neuahlen“ ist beendet. Foto: Ralf Steinhorst

Nach dem Abendessen stand die traditionelle Polonaise auf dem Programm, die von dem Spielmannszug Enniger-Vorhelm angeführt wurde. Ihnen folgten das Königspaar, der Hofstaat, Schützen und auch wanderfreudige Gäste. Dabei sorgte das Wetter für beste Laune bei allen Teilnehmern. Nach der Rückkehr zur Festhalle schwangen die Schützen und Gäste bis in die Nacht hinein unter den Klängen der Band „Motion“ das Tanzbein und ließen das Fest ausklingen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5785054?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker