Heiß(est)er Arbeitsplatz
Asphalt glüht: Ovalverkehr auf 160 Grad

Ahlen -

Asphaltierungsarbeiten brachten den Ovalverkehr am Gebrüder-Kerkmann-Platz am Dienstag zeitweise auf 160 Grad. Die Tragschicht liegt, bis Freitag wohl auch die Decke.

Donnerstag, 09.08.2018, 12:20 Uhr

Die Walze rollt, der Asphalt glüht am Kerkmann-Platz.
Die Walze rollt, der Asphalt glüht am Kerkmann-Platz. Foto: Ulrich Gösmann

160 Grad – wer bietet mehr? Dietrich Oubolmyi und seine Kollegen von der Firma Schlüter-Bau aus Geseke hätten auf der Suche nach Ahlens heißestem Arbeitsplatz an diesem bisher wärmsten Sommertag ihre durchschwitzten Shirts mit in den Ring werfen können. „Wir haben uns das nicht ausgesucht“, ließ der Vorarbeiter wissen, lachte – und kündigte nach Mittag an, mit Mannschaft zwei Stunden früher Schluss zu machen. „Weil es einfach nicht mehr geht.“

Gab der Mannschaft am Nachmittag hitzefrei: Dietrich Oubolmyi.

Gab der Mannschaft am Nachmittag hitzefrei: Dietrich Oubolmyi. Foto: Ulrich Gösmann

15 Ladungen Asphalt lagen bis dahin auf dem Ovalkreisel am Gebrüder-Kerkmann-Platz. Heute geht‘s mit den letzen Metern Tragschicht weiter – und erstem Binder. Die Deckschicht ist für Donnerstag vorgesehen, wenn der Regen nicht dazwischen funkt. Bleibt‘s trocken, steht bis Freitag die Runde.

Die nächste Ladung. Als wenn die Hitze drum herum nicht schon gereicht hätte...

Die nächste Ladung. Als wenn die Hitze drum herum nicht schon gereicht hätte... Foto: Ulrich Gösmann

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5960467?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Zigarette als Brandursache
 
Nachrichten-Ticker