Volle Innenstadt
42. Ahlener Pöttkesmarkt läuft

Ahlen -

Einen gelungen Start feierte am Samstag der 42. „Pöttkes- und Töttkenmarkt“, den Bürgermeister Dr. Alexander Berger, Landrat Dr. Olaf Gericke, WFG-Chef Jörg Hakenesch und „Pro Ahlen“ -Vorsitzender Peter Schmidt zusammen mit Emallinchen Christa Schwab eröffnete. Nach den Worten des Bürgermeisters handele es sich um einen traditionellen westfälischen Krammarkt, der dieses Jahr einige Neuheiten zu bieten hat.

Sonntag, 16.09.2018, 09:34 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 15.09.2018, 17:12 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 16.09.2018, 09:34 Uhr
Eröffneten den Traditionsmarkt. Peter Schmidt. Dr. Alexander Berger, Jörg Hakenesch, Emallinchen Christa Schwab und Dr. Olaf Gericke.
Eröffneten den Traditionsmarkt. Peter Schmidt. Dr. Alexander Berger, Jörg Hakenesch, Emallinchen Christa Schwab und Dr. Olaf Gericke. Foto: Reinhard Baldauf

42. Ahlener Pöttkesmarkt

1/42
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf
  • Impressionen vom Pöttkesmarkt 2018 Foto: Reinhard Baldauf

Fester Bestandteil ist der Landfrauenmarkt in der Nordstraße mit vielen Leckereien sowie selbst gebackenem Brot und Bastelwaren. Die „Fliegenden Händler“ aus Nah und Fern bieten allerhand für Haus und Garten von Topfreinigern über Gemüsereiben bis hin zu Autopolitur und Blumenzwiebel. Aber auch Käse und Wurst sind im Angebot. Für die Straßencafés und Eisdielen sind es zwei umsatzreiche Tage. Aber auch die Speise -und Getränkestände haben einiges zu tun. Dabei ist das Münsterländer Töttchen ausdrücklich gefragt. Ebenso das Pöttken. Diesmal ein kleiner Topf.

Am Sonntag haben die Geschäfte in Ahlen parallel zum Traditionsmarkt von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6052558?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
1100 vertrauliche Mails mitgelesen
Das Auslesen des Passwortes machte es möglich, sich Zugriff auf das Mailkonto des Greveners zu verschaffen. Der Täter soll pikanterweise ein Familienmitglied sein.
Nachrichten-Ticker