Prinzenproklamation in der Stadthalle
„Jetzt habe ich das Sagen!“

Ahlen -

Nach der Prinzenwahl im erlesenen Kreis folgte zunächst ein humorvolles Programm des ACC – und später ein fulminanter Einzug der neuen Tollität Uwe I. (Beyer) in die Stadthalle.

Montag, 19.11.2018, 10:30 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 19.11.2018, 10:30 Uhr
An das grelle Scheinwerferlicht müssen sich der neue Stadtprinz Uwe I. (Beyer) und seine Adjutanten erst noch gewöhnen. Da helfen fürs Erste Sonnenbrillen – ganz nach Hollywood-Manier.
An das grelle Scheinwerferlicht müssen sich der neue Stadtprinz Uwe I. (Beyer) und seine Adjutanten erst noch gewöhnen. Da helfen fürs Erste Sonnenbrillen – ganz nach Hollywood-Manier. Foto: Reinhard Baldauf

Nach Los Angels entführte der „Ahlener Carnevals-Club“ ( ACC) am Samstagabend die Narren in der vollbesetzten Stadthalle. Da, wo die Traumfabrik Hollywood ist, ging es natürlich um Filme. Angelika Grinsch extra dorthin geflogen, um den neuen Stadtprinzen zu finden. Da begegneten ihr zahlreiche Promis in Gestalt der Bewerber um die Stadtprinzenwürde in Ahlen.

Nach der Begrüßung zur Prinzenproklamation versprach ACC-Präsident Rolf Grinsch eine „schön kurzweilige“ Unterhaltung. Aber auch etwas kritisch wurde es, als von der Tropfsteinhöhle Rathaus und dem verfallenden Holtermann’schen Haus die Rede war. Der Wunsch nach einer ersten Ahlener Karnevalsprinzessin wurde aber nicht minder laut.

Auf ihrer Irrfahrt durch Los Angels begegneten Angelika Grinsch verrückte Gestalten, wie der gegenwärtige US-Präsident Trump oder Indiana Jones mit Kapitän Sparrow sowie „Bettman“. Sogar Miss Piggy und Kermit traf sie, „Pretty Woman“ und Michael Jackson – aber nicht den künftigen Stadtprinzen. Doch die Reise durch die Kinowelt ging flott vonstatten.

Als alle Kandidaten vorgestellt waren, blickte alles zum Saal-Eingang. Mit den „Happy Trumpets“ unter der Leitung von Ralf Doodt marschierten die Ex-Tollitäten und die Kandidaten ein. Am Ende der Schlange zog Uwe I. (Beyer), kräftig mit Süßigkeiten werfend, in den Saal ein. Im Publikum gab es fragende Blicke: „Wer ist das denn?“ Vielen war er als aktiver Karnevalist nicht so bekannt.

Prinzenwahl und Proklamation 2018

1/37
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf
  • Mit Uwe Beyer begrüßte die „Narrhalla Ahlensis“ ihre neue Tollität. Foto: Reinhard Baldauf

Das sollte sich schnell ändern. Erst einmal auf der Bühne, fiel er BAS-Boss Christian Weirowski ins Wort: „Jetzt habe ich das Sagen!“ In Versform hielt der designierte Stadtprinz seine Ansprache. Natürlich mussten sich die motivierten Tänzerinnen sich vorstellten. „Meine schmucke Garde – die haben ein Jahr lang trainiert“, so Uwe I.

Die Insignien seiner närrischen Macht erhielt Uwe Beyer vom Chef des Bürgerausschusses und vom Bürgermeister. Mit Amtskette und Zepter war er dann endgültig die Tollität für die Session 2018/19. Eine Ordensflut setzte danach ein. Stadtprinz Uwe I. zeichnete seine Familie aus und es schlossen sich verdiente Karnevalisten und Sponsoren an. Im Anschluss wurde der Beginn der närrischen Zeit, auch in der Wersestadt, mächtig gefeiert. Im Foyer sorgte ein Discjockey für Tanzmusik.

Meine schmucke Garde – die haben ein Jahr lang trainiert

Uwe I. (Beyer)
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6200846?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Bewohnerin überrascht zwei Einbrecher
Im Krüskamp hat eine Bewohnern bislang unbekannt Einbrecher – hier ein Symbolbild – in ihrer Küche erwischt.
Nachrichten-Ticker