Wirbel um Weihnachtsdeko
Nicht alle auf dem Baum?

Ahlen -

Der „Ahlener Advent“ startet gleich mit einer Posse: Ein lokaler Apotheker spendet 800 Christbaumkugeln für die Marktplatz-Tanne, aber darf sie nicht hängen lassen. Die Stadtwerke intervenierten.

Samstag, 08.12.2018, 13:41 Uhr aktualisiert: 08.12.2018, 14:50 Uhr
Da hatte die Tanne noch alle Kugeln am Baum. Wenig später musste die Spende eines Apothekers wieder abgehängt werden.
Da hatte die Tanne noch alle Kugeln am Baum. Wenig später musste die Spende eines Apothekers wieder abgehängt werden. Foto: privat

 Die Marktbeschicker schütteln den Kopf: Noch am Freitagmittag freuten sie sich mit den Passanten über den Schmuck auf der Zehn-Meter-Tanne des Weihnachtsmarktes. Am Nachmittag war der Baum wieder kahl.

Apotheker Matthias Bußmann erklärt, warum: „Ich hatte 800 rote Christbaumkugeln gestiftet. Sowohl ,Pro Ahlen‘ als Baumeigentümer als auch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft fanden‘s klasse.“ Gar nicht erfreut waren die Stadtwerke. Deren Hubsteiger wurde nämlich am Freitag kurzerhand zum Schmücken des Weihnachtsbaums „missbraucht“. Außerdem missfiel dem Chef des Unternehmens wohl, dass auf den Kugeln ein kleines weißes Männchen zu sehen war – das Logo des Apothekers. Das habe offenbar für großen Unmut gesorgt, so Bußmann. „Ich habe angeboten, den Hubsteiger-Einsatz zusätzlich noch zu bezahlen.“

Doch keine Chance: Der Hubsteiger musste ein weiteres Mal zum Marktplatz ausrücken. Diesmal, um die 800 Kugeln wieder abzunehmen. „Als die Stadtwerke damals die Weihnachtspyramide gestiftet haben, war auch ein großes Logo von denen im Stern“, erinnert sich ein Besucher der „Advents“-Eröffnung und schimpft. Da werde wohl mit zweierlei Maß gemessen – und das in Zeiten, wo Spenden von Ahlenern für Ahlener nicht mehr Alltag sind. Na dann, frohes Fest!

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6242699?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Riesenandrang beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt
Dicht gedrängt stehen die Menschen beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt und stimmen gemeinsam internationale Weihnachtslieder an.
Nachrichten-Ticker