Kükengarde-Gala
Neue Kinderregenten in den Startlöchern

Ahlen -

Das 50. Kinderprinzenpaar Ahlens wartet schon auf seinen Auftritt. Am Sonntag, 13. Januar, wird das Geheimnis gelüftet.

Dienstag, 08.01.2019, 11:26 Uhr aktualisiert: 08.01.2019, 19:30 Uhr
Am Sonntag geht die Regentschaft von Finja I. (Schicke) und Silas I. (Albrecht) mit Standartenträger Mika Behrndt zu Ende. Ihre Nachfolger stehen schon in den Startlöchern.
Am Sonntag geht die Regentschaft von Finja I. (Schicke) und Silas I. (Albrecht) mit Standartenträger Mika Behrndt zu Ende. Ihre Nachfolger stehen schon in den Startlöchern. Foto: Ralf Steinhorst

Wer folgt Silas I. (Albrecht), Finja I. (Schicke) und Standartenträger Mika Behrndt nach? Die Antwort auf diese Frage wird am Sonntag, 13. Januar, ab 14.30 Uhr in der Stadthalle gelüftet. Dann nämlich läuft für die noch amtierenden Tollitäten des Kinderkarnevals die Regentschaft ab, ihre Nachfolger stehen beim Galanachmittag der Kükengarde zur Proklamation bereit.

„Wir werden das 50. Kinderprinzenpaar proklamieren“, gab Kükengarde-Präsident Pascal Schicke einen Hinweis darauf, was dann auf der Bühne der Stadthalle so alles los ist. Der runde Geburtstag soll mitreißend werden. Das bewährte Moderatorenteam Yvonne Frenki, Heike und Niklas Schicke haben die Geburtstagsfeier mit vielen Helfern im Vorfeld vorbereitet, so dass sich alle Gäste vor und auf der Bühne auf eine tolle Show freuen dürfen.

Wie es sich für einen Kindergeburtstag gehört, wird auch viel getanzt. Dementsprechend sind wieder die „Minis“, die „Küken“ und die Garde der Kükengarde mit dabei. Sie werden unterstützt vom Kükengarde-Tanzmariechen Kiara Gerweler und Kükengarde-Tanzduo Antonia Abram­czyk und Ena Beganovic.

Natürlich ist auch Stadtprinz Uwe I. (Beyer) schon gespannt, wer von den Nachwuchskarnevalisten mit ihm zusammen das närrische Volk in Ahlen regieren wird. Deshalb hat er mit seinen Adjutanten Ralf Mersch und Dieter Matz und Standartenträgerin Martina Matz seinen Besuch angekündigt. Der stellvertretende Bürgermeister Karl-Heinz Meiwes wird die scheidenden Kindertollitäten gebührend verabschieden und den neuen Kinderregenten alles Gute für ihre Session wünschen.

Die Kükengarde pflegt eine besonders herzliche Verbindung zum Karneval in Werne, so dass mit deren Kinderprinz Mike I. (Krzykowski) und Kinderprinzessin Lilian I. (Rehberg) ein weiteres Kinderregentenpaar auf der Bühne stehen wird. Die Werner bringen ihr Tanzmariechen Mirja Ryna und ihre Jugendgarde mit.

Einlass in die Stadthalle ist um 13.30 Uhr, um 14.30 Uhr Eröffnung. Der Eintritt kostet drei Euro. Kostümierte Kinder können an der Prämierung teilnehmen, in der die Sieger ausgelost werden. Für das leibliche Wohl ist mit Kuchen, Waffeln am Stiel und Kaffee gesorgt. Nächster Termin für die jungen Karnevalisten ist dann das Kinder-Kostümfest der Kükengarde am 17. Februar ab 15 Uhr im Hof Münsterland.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6305774?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Rund 100 Demonstranten protestieren gegen Sarrazin
Knapp 100 Personen demonstrierten vor der Stadthalle in Hiltrup gegen den Sarrazin-Auftritt.
Nachrichten-Ticker