Städtisches Gymnasium
Mumie eines Krokodils bestaunt

Ahlen -

Ägyptens Geschichte reicht weit zurück. Schüler des Städtischen Gymnasiums erlebten spannende Exponate alter Dynastien jetzt hautnah – bei einer Museumsexkursion nach Hamm.

Donnerstag, 10.01.2019, 12:00 Uhr
Eine Exkursion zur Fachausstellung ins Gustav-Lübcke-Museum nach Hamm krönte für die Sechstklässler der Städtischen Gymnasiums ihre Unterrichtsreihe zum Thema Ägypten.
Eine Exkursion zur Fachausstellung ins Gustav-Lübcke-Museum nach Hamm krönte für die Sechstklässler der Städtischen Gymnasiums ihre Unterrichtsreihe zum Thema Ägypten. Foto: Städtisches Gymnasium

Eine spannende Exkursion ins Gustav-Lübcke-Museum nach Hamm unternahmen jetzt zwei sechste Klassen des Städtischen Gymnasiums. In der Ägypten-Ausstellung bestaunten die Schüler einen eindrucksvollen Sarkophag, einen nachgestellten Tempel und sogar die echte Mumie eines Krokodils.

Nach der Führung hatten die Schüler Gelegenheit, in Hieroglyphenschrift ihren Namen zu schreiben – wie die alten Ägypter auf echtem Papyrus, versteht sich. Das erwies sich als gar nicht so einfach, machte aber dennoch viel Spaß.

Und am Ende waren sich alle Beteiligten einig: Die Exkursion nach Hamm war ein gelungener Abschluss der umfangreichen Unterrichtsreihe rund um das Thema Ägypten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6309640?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Rund 100 Demonstranten protestieren gegen Sarrazin
Knapp 100 Personen demonstrierten vor der Stadthalle in Hiltrup gegen den Sarrazin-Auftritt.
Nachrichten-Ticker