Emanuel-von-Ketteler-Straße
Auffahrunfall fordert drei Verletzte

Ahlen -

Drei Verletzte am Donnerstagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der Emanuel-von-Ketteler-Straße.

Freitag, 08.02.2019, 09:40 Uhr aktualisiert: 11.02.2019, 10:10 Uhr
Symbolbild 
Symbolbild  Foto: Anne Eckrodt

Laut Polizeiangaben befuhr um 16.41 Uhr ein 22-jähriger Ahlener mit seinem VW die Ketteler-Straße aus Richtung Feldstraße kommend in Richtung Zeppelinstraße. In Höhe der Einmündung Ludgeristraße fuhr er auf den Wagen einer 40-jährigen Ahlenerin auf, die verkehrsbedingt mit ihrem Toyota wartete. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer sowie die 53-Jährige Beifahrerin des 22-Jährigen verletzt. Rettungskräfte brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzt etwa 4500 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6377223?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Weihnachtsmarkt per Losentscheid
Auf dem Platz am Kiepenkerl wollen zwei Bewerber einen Weihnachtsmarkt veranstalten. Jetzt soll das Los entscheiden.
Nachrichten-Ticker