Polizei veröffentlicht Aufnahmen
Diese Männer sollen die „Star“ überfallen haben

Ahlen -

Mit Fotos vom Überfall auf die Star-Tankstelle in Ahlen geht die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit.

Freitag, 08.02.2019, 10:22 Uhr aktualisiert: 08.02.2019, 14:32 Uhr
Aufnahmen vom Tankstellenüberfall zeigen die mutmaßlichen Täter.
Aufnahmen vom Tankstellenüberfall zeigen die mutmaßlichen Täter. Foto: Polizei

Die Polizei fahndet nun mit Bildern nach zwei Unbekannten, die im Verdacht stehen, am Sonntag, 27. Januar, um 21.32 Uhr einen Überfall auf die Star-Tankstelle an der Beckumer Straße begangen zu haben.

Die Bilder zeigen die vermummten Tatverdächtigen frontal sowie von der Seite. Auf dem Arm des markanten dunklen Oberteils des ersten Tatverdächtigen ist die Aufschrift „COOL AS ICE“ aufgebracht. Nachdem die beiden Männer die Tankstelle betraten, bedrängte einer die Kassiererin, die Kasse zu öffnen. Die Angestellte kam der Forderung nach und der Tatverdächtige entnahm selber das Bargeld aus dem Kasseneinsatz. Anschließend flüchteten sie zu Fuß.

Die Tatverdächtigen werden auf circa 20 Jahre alt geschätzt und sprachen mit osteuropäischem Akzent.Wer kann Angaben zu den abgebildeten Personen machen? Wer kennt ihren Aufenthaltsort? Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382 / 96 50, oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6377282?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Viel Lärm um eine kleine Terrasse
Geschlossen hat seit Kurzem der Biergarten des Landhauses Thiemann. Doch ohne Außengastronomie wollen Wirt Drago Medjedovic und seine Frau Lubiza die Gaststätte nicht betreiben.
Nachrichten-Ticker