Diesterwegschule
Große Bühne für kleine Pinguine

Ahlen -

Alle Kinder haben etwas einstudiert – und begeisterten damit die Mütter und Väter beim Elternkonzert an der Diesterwegschule.

Samstag, 16.02.2019, 15:00 Uhr
Das „Pinguin-Lied“ brachte die Klasse 1 b auf die Bühne und erntete dafür großen Applaus von den begeisterten Eltern.
Das „Pinguin-Lied“ brachte die Klasse 1 b auf die Bühne und erntete dafür großen Applaus von den begeisterten Eltern. Foto: Peter Schniederjürgen

Einen ganz und gar ungewöhnlichen Schultag erlebten die Diesterwegschüler am Freitag. Die Grundschule im Ostenstadtteil präsentierte den Eltern nämlich in einem Elternkonzert, was die insgesamt 151 Kinder im vergangenen Schuljahr gelernt und einstudiert hatten. Dabei hatten die jungen Künstler gleich zwei Auftritte zu bewältigen.

„Um es in der doch recht kleinen Aula nicht zu voll werden zu lassen, haben die Eltern der ersten und zweiten Klassen ihre Aufführung schon gegen 8.30 Uhr gehabt“, erklärte die kommissarische Schulleiterin Susanne Stöver . Später um 10.30 Uhr folgte dann die Show für die Eltern der dritten und vierten Klassen. „Wir hatten die Idee, das mitten im Schuljahr zu veranstalten, da es sich zum Ende hin immer alles sehr ballt“, erklärte Susanne Stöver den ungewöhnlichen Termin.

Die beiden zweiten Klassen – gekleidet in die blauen Schul-T-Shirts – eröffneten die Aufführung mit dem Tanz „Celebrate Good Times“. Anschließend begrüßte Susanne Stöver die Mütter und Väter und die Klasse 1 b setzte das Programm mit dem „Pinguin-Lied“ fort.

Die 3 b sagte das Gedicht „Wasser“ auf. Passend zum Wetter draußen sangen die Kinder der 3 a „Reise der Sonne“ und den „Cupsong“. Lyrisch wurde es mit der 3 b noch einmal mit dem Gedicht „Was ich dir wünsche“. Aus der Feder von Friedrich Schiller stammt das Gedicht der 4 a mit dem Titel „Vier Brüder“.

Die Kinder aus der 4 b zeigten das „Spiel-mit-Stück“ zum „Ungarischen Tanz Nummer 5“ und die 1 a beendete den kulturellen Schultag mit dem Tanz „Regenbogenfisch“.

Alle Mädchen und Jungen erhielten für ihre tollen Beiträge großen Applaus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6394927?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
WWU Baskets flambieren auch die Bayern-Talente
Wild entschlossen: Münsters Kai Hänig
Nachrichten-Ticker