Integrationsrat
Aktionen im Vorfeld der Europawahl

Ahlen -

Der „Ahlener Appell“ für eine vielfältige Gesellschaft ist auf dem Weg. Im Integrationsrat stellte Marcus Schneider den Aufruf und die Pläne des Bündnisses vor.

Dienstag, 26.02.2019, 16:00 Uhr
Stellte den „Ahlener Appell“ vor: Marcus Schneider
Stellte den „Ahlener Appell“ vor: Marcus Schneider Foto: Dierk Hartleb

Der Integrationsrat hat sich einstimmig hinter den „Ahlener Appell“ gestellt. Der Aufruf, den bisher zahlreiche zivilgesellschaftliche Gruppen unterzeichnet haben, ist das Ergebnis eines Bündnisses, das sich nach der letztjährigen AfD-Veranstaltung gebildet hatte.

In ihrer jüngsten Zusammenkunft hatten die Bündnisteilnehmer einen fünfköpfigen Sprecherrat gewählt, für den in der Sitzung des Integrationsrats am Montag Marcus Schneider den Appell vorstellte. Darin setzen sich die Unterzeichner dafür ein, ein Zeichen für eine vielfältige und offene Gesellschaft zu setzen. Das wolle man mit gemeinsamen Aktivitäten deutlich machen. Dazu sollen in der Woche vor der Europawahl mehrere Aktionen in Wahlbezirken stattfinden, in denen die Wahlbeteiligung zuletzt besonders niedrig war. Für den Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz ist eine größere Aktion geplant. Ausdrücklich verstehe sich das Bündnis als überparteilich.

Die SPD-Fraktionsvorsitzende Gabi Duhme begrüßte die Initiative für den „Ahlener Appell – für eine mutige und bunte Zivilgesellschaft“ und bescheinigte den Initiatoren, Beachtliches auf die Beine gestellt zu haben. Noch Luft nach oben gebe es bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Schneider zuvor selbst als verbesserungswürdig bezeichnet hatte. Hanife Güneri, selbst Mitglied des Sprecherrats, wies auf die Bedeutung der sozialen Medien bei der Öffentlichkeitsarbeit hin. Bei der Abstimmung enthielt sich Martina Maury (BMA) der Stimme.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6422897?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Maskierte Männer flüchten ohne Beute aus Sparkasse
Banküberfall in Rinkerode: Maskierte Männer flüchten ohne Beute aus Sparkasse
Nachrichten-Ticker