Feuerwehr
Bäume hielten Sturm nicht stand

Ahlen -

Zu mehreren Unwettereinsätzen musste die Feuerwehr am frühen Samstagabend ausrücken.

Samstag, 09.03.2019, 20:30 Uhr aktualisiert: 13.03.2019, 08:36 Uhr
Ein Baum am Vorhelmer Weg hielt den Böen nicht stand.
Ein Baum am Vorhelmer Weg hielt den Böen nicht stand. Foto: Feuerwehr

Heftige Sturmböen riefen am frühen Samstagabend die Feuerwehr auf den Plan. Auf dem Südberg wurde ein Dach durch den Sturm teilweise abgedeckt.Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und entfernte gelockerte Dachpfannen mit Hilfe der Drehleiter.

Ein Dach am Südberg wurde teilweise abgedeckt.

Ein Dach am Südberg wurde teilweise abgedeckt. Foto: Feuerwehr

Auf dem Südberg, auf dem Vorhelmer Weg und auf der Weststraße lagen zudem umgestürzte Bäume auf den Straßen. Die Bäume wurden mit Motorsägen zerlegt und von den Fahrbahnen geräumt. Im Einsatz war die hauptamtliche Wachbereitschaft mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug und einer Drehleiter. Die Einsätze waren gegen 19 Uhr beendet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6459651?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Bundeswehr-Panzer hilft bei Emsrenaturierung
Schweres Gerät im Naturschutzgebiet: Der Pionierpanzer "Dachs" ist derzeit auf einem Truppenübungsplatz nahe Münster im Einsatz.
Nachrichten-Ticker