Auf der neuen Dolberger Straße
Fliegender Fugenwechsel

Ahlen -

Es geht auch noch langsamer als mit Tempo 50 über die Dolberger Straße. Dort wurden am Mittwochnachmittag neue Fugen ausgetauscht.

Mittwoch, 17.04.2019, 19:30 Uhr
Fahrzeuge stehen – auf der Dolberger Straße, weil neue Fugen ausgetauscht werden müssen.
Fahrzeuge stehen – auf der Dolberger Straße, weil neue Fugen ausgetauscht werden müssen. Foto: Ulrich Gösmann

Ob‘s das jetzt gewesen ist? Für Nachbesserungsarbeiten wurde es auf dem sanierten Streckenabschnitt der Dolberger Straße am Mittwoch noch einmal eng.

Auftraggeber Straßen.NRW hatte bei einer Vorababnahme schadhafte Verfugungen lokalisiert, die unter fließendem Verkehr im Laufe eines Nachmittags ausgebessert werden sollten. Erst im März war die 3,8 Kilometer lange Strecke noch einmal gesperrt worden, um schadhaften Asphalt auszutauschen. In einigen Streckenabschnitten gleicht die neue Fahrbahn schon jetzt einem frisch ausgelegten Flickenteppich.

Auch am Mittwoch noch Tempo 50

Wie berichtet, war der Abschnitt zwischen Guissener und Heessener Straße zum Jahresende saniert worden – mit immer wieder neuen Überraschungen. Die veranschlagte Bauzeit hatte sich verdoppelt.

Auch am Mittwoch rollte der Verkehr noch temporeduziert, obwohl der Zustand der Fahrbahn – wie am Montag bei einer Griffigkeitsuntersuchung gemessen – längst normale Geschwindigkeit erlaubt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6550134?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Hunderte Traktoren auf dem Weg zu Bauern-Demo
Anfahrt zur Landwirte-Demo in Münster: Am Dienstagmorgen sorgten Trecker für starke Beeinträchtigungen des Berufsverkehrs.
Nachrichten-Ticker