Vier Fahrzeuge betroffen
Unbekannte schlugen Scheiben ein

Ahlen -

Bislang unbekannte Täter brachen am Samstag in den Nachmittagsstunden vier Fahrzeuge auf. Wie die Polizei mitteilt, schlugen due Unbekannten schlugen in allen Fällen eine Seitenscheibe ein, um aus dem Innenraum Wertgegenstände zu entwenden.

Sonntag, 05.05.2019, 10:26 Uhr aktualisiert: 08.05.2019, 11:42 Uhr
Vier Fahrzeuge betroffen: Unbekannte schlugen Scheiben ein
Foto: A3250 Oliver Berg

Betroffen waren drei Pkw und ein Kleintransporter an Hammer Straße, Karlstraße, Schlütingstraße und Am Röteringshof. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 96 50 oder per der E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6587506?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Rund um die Uhr gut betreut
Wenn Eltern Berufe haben, die Schichtdienste oder Überstunden verlangen, wird es oft schwer, eine qualifizierte Betreuung für die eigenen Kinder zu erhalten. Der DRK-Ortsverband Borghorst will eine Einrichtung schaffen, die das rund um die Uhr garantiert – und betritt damit absolutes Neuland.
Nachrichten-Ticker