„Raus auf die Wiese“
Mit Sängerwettstreit in die Theatersaison

Ahlen -

„Raus in die Langst“ wird „Raus auf die Wiese“: Am Sonntag, 19. Mai, geht‘s los mit einem tierischen Sängerwettstreit.

Mittwoch, 15.05.2019, 13:02 Uhr aktualisiert: 15.05.2019, 15:52 Uhr
Stars und Sternchen aus aller Welt kommen zum Sängerwettstreit: Monsieur Le Coq (Moderation), Miss Piggy, Mister Fuchs, Bodo Breitmaul und Fräulein Lämmlein.
Stars und Sternchen aus aller Welt kommen zum Sängerwettstreit: Monsieur Le Coq (Moderation), Miss Piggy, Mister Fuchs, Bodo Breitmaul und Fräulein Lämmlein. Foto: Chapiteau Theater

Am Sonntag, 19. Mai, ist die eigentliche Premiere: „Raus auf die Wiese“ statt „Raus in die Langst“ heißt es dann. Zwar lief schon am vergangenen Wochenende Kindertheater am Juk-Haus, das gehörte aber zu den offiziellen Eröffnungsaktionen des Jugend- und Kulturhauses.

Am kommenden Sonntag nun empfängt das Spielmobil alle kleinen und großen Besucher zu Spiel, Spaß und Abenteuer auf der großen Juk-Haus-Wiese, Im Burbecks­ort 57. Ab 14.30 Uhr können alle Kinder, Eltern, Verwandte und Freunde einen tollen Nachmittag mit dem reichhaltigen Spielangebot erleben.

Neben Rollbahn, Kinderschminken, Diabolos, Jongliertellern, Wasserspielen und vielen weiteren Möglichkeiten, gibt es an jedem Sonntag immer um 16 Uhr ein familienkulturelles Gastspiel verschiedener Künstler. Beim ersten „Raus auf die Wiese“-Termin erwartet die Besucher das Chapiteau Theater mit dem Stück „Sängerwettstreit der Tiere“.

Zum Sängerwettstreit der Tiere reisen die Musikanten aus aller Welt an. Das fröhliche Fest gerät allerdings aus den Fugen, als der Fuchs in das Geschehen eingreift. Er legt so manche Fallstricke, über die seine Mitstreiter in clownesker Art stolpern. Die Zuschauer sind in das Geschehen einbezogen, singen mit den Akteuren im Chor und verhelfen dem Spektakel zu einem gelungenen Happy End. Mit Stars und Sternchen aus aller Welt: Monsieur Le Coq (Moderation), Miss Piggy und ihr Mega-Hit „Ich will kein Schwein sein“, Mister Fuchs „Von den blauen Bergen kommen wir“, Bodo Breitmaul mit dem Frosch-Song „Alles Quark“ und Fräulein Lämmlein mit „Ich lieb euch, mäh mäh mäh“.

Um 18 Uhr endet der Familiennachmittag. Die Teilnahme ist kostenlos. Alle Informationen und Termine gibt es auch im Juk-Haus unter Telefon 6 01 46 oder unter spielmobil-ahlen.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6614313?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Seltener Herkuleskäfer geschlüpft
Diese Herkuleskäfer-Weibchen der seltenen Art Morishimai ist vor wenigen Tagen bei Züchter Dr. Dr. Reinhard Hübers aus dem Kokon geschlüpft.
Nachrichten-Ticker