Zusammenstoß auf der Feldstraße
Motorradfahrer schwer verletzt

Ahlen -

Schwer verletzt wurde ein 23-jähriger Motorradfahrer am Mittwochnachmittag gegen 17.35 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Feldstraße.

Donnerstag, 23.05.2019, 17:30 Uhr
Das Motorrad des 23-jährigen Ahleners zerlegte sich beim Aufprall auf den Pkw regelrecht, die Teile waren weit verstreut um die Unfallstelle.
Das Motorrad des 23-jährigen Ahleners zerlegte sich beim Aufprall auf den Pkw regelrecht, die Teile waren weit verstreut um die Unfallstelle. Foto: Peter Harke

Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer war mit seinem „Audi A4 Avant“ von einem Parkplatz in die Feldstraße eingebogen und hatte den von links aus Richtung Emanuel-von-Ketteler-Straße kommenden Kradfahrer mutmaßlich übersehen. Der 23-Jährige prallte frontal auf Höhe des Motorraums gegen den Pkw und stürzte infolge des Zusammenstoßes auf die Fahrbahn. Er wurde nach längerer notärztlicher Erstversorgung am Unfallort in die Heessener Barbara-Klinik transportiert. Der Pkw-Fahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

Die Feuerwehr, mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug vor Ort, streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Die Teile des völlig zerstörten Krads waren weit verstreut um die Unfallstelle. Die Polizei gibt den Sachschaden mit ca. 8000 Euro an. Die Feldstraße wurde für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufaufnahme zwischen Beckumer Straße und Emanuel-von-Ketteler-Straße gesperrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6634537?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker