Unfall auf der Beckumer Straße
Mercedes überschlug sich

Ahlen -

Großes Glück hatten ein 22-jähriger Ahlener und seine 19-jährige Beifahrerin am Montagabend. Ihr Wagen überschlug sich, aber die beiden wurden nur leicht verletzt.

Montag, 10.06.2019, 21:36 Uhr aktualisiert: 12.06.2019, 08:28 Uhr
Auf dem Dach blieb der Wagen liegen. Fahrer und Beifahrerin kamen mit leichten Blessuren davon.
Auf dem Dach blieb der Wagen liegen. Fahrer und Beifahrerin kamen mit leichten Blessuren davon. Foto: Sabine Tegeler

Der Wagen hat sich überschlagen, aber die beiden Insassen wurden nach Angaben der Feuerwehr nur leicht verletzt. Ein 22-jähriger Fahrer aus Ahlen und die 19-jährige Beifahrerin kamen am Montagabend mit dem Schrecken und leichten Blessuren davon. Etwa gegen 20.30 Uhr waren die beiden in einem Mercedes aus Richtung Beckum nach Ahlen unterwegs, als der Fahrer nach ersten Erkenntnissen der Polizei etwa 800 Meter hinter dem Kreisverkehr auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle verlor. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Grünstreifen der gegenüberliegenden Straßenseite auf dem Dach liegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6680852?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
14-Jähriger gerät bis zur Hüfte ins „Schlam(m)assel“
Mit vielen tröstenden Worten kümmerten sich die Helfer der Feuerwehr, des DRK-Rettungsdienstes und der Polizei um den 14-Jährigen, nachdem er aus der Schlammkuhle befreit worden war.
Nachrichten-Ticker