Polizei sucht dunklen Kleinwagen
Unfallfahrer ignoriert verletztes Kind

Ahlen -

Ein zehnjähriges Mädchen wurde am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der August-Kirchner-Straße in Ahlen verletzt. Jetzt sucht die Polizei den Fahrer eines dunklen Wagens, der Verkehrsunfallflucht begangen haben soll.

Dienstag, 25.06.2019, 10:50 Uhr aktualisiert: 25.06.2019, 16:50 Uhr
Symbolbild 
Symbolbild  Foto: Anne Eckrodt

Das Kind schob sein Fahrrad und wollte die August-Kirchner-Straße gegen 16 Uhr in Richtung Wersestadion überqueren. Hierbei erfasste ein Pkw, der in Richtung Glückaufplatz befuhr, das Vorderrad. Dadurch stürzte die Zehnjährige zu Boden und verletzte sich.

Der Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen grau/schwarzen Kleinwagen mit Warendorfer Zulassung handeln.

Hinweise an die Polizei, Telefon 96 50, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6721825?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Verkehrschaos auf dem Ring
Ein Wasserrohrbruch auf dem Lublinring sorgt am Montagabend für eine großes Verkehrschaos.
Nachrichten-Ticker