Wochenendbilanz der Polizei
Ganze Reihe von Körperverletzungen

Ahlen -

Nahezu pausenlos im Einsatz war die Polizei am Stadtfest-Wochenende, an dem es zu einer ganzen Reihe von Körperverletzungen im Stadtgebiet kam – in vielen Fällen offenbar alkoholbedingt.

Montag, 08.07.2019, 14:28 Uhr aktualisiert: 09.07.2019, 10:56 Uhr
 
  Foto: dpa

Mehrere Körperverletzungsdelikte beschäftigten die Polizei am Wochenende. Am Samstag gegen 2.10 Uhr attackierte auf dem Haspelweg ein 27-jähriger Ahlener einen 20-Jährigen sowie einen unbekannten Geschädigten. Der Jüngere wurde verletzt. Um 3.10 Uhr schlug ein 22-jähriger Ahlener einen 22-jährigen Oelder am Stadthallenparkplatz. Im Verlauf mischten sich vier weitere unbekannte Männer ein und attackierten den Oelder ebenfalls. Am Sonntagmorgen um 2.30 Uhr stritten drei Frauen vor dem Bahnhof miteinander und schlugen sich. Hierbei erlitten eine 15 Jährige, eine 16-Jährige und eine 31-Jährige – alle aus Ahlen – leichte Verletzungen. Gegen 3.40 Uhr griff auf der Klosterstraße eine 29-jährige Ahlenerin zwei Ahlenerinnen, 25 und 26 Jahre alt, an und verletzte die Jüngere. Beim Schlichtungsversuch wurden weitere Frauen – 23, 21 und 19 Jahre alt – von der alkoholisierten 29-Jährigen attackiert. Auch ge­genüber der Polizei verhielt sich die Ahlenerin aggressiv, kam deren Aufforderungen nicht nach und schlug um sich. Die Beamten nahmen die Frau zur Verhinderung weiterer Straftaten bis zur Ausnüchterung in Gewahrsam. Gegen 4.30 Uhr eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern, 29 und 21 Jahre, auf der Wilhelmstraße. Im weiteren Verlauf schlugen die beiden mit Baustellenschildern aufeinander ein und verletzten sich. Der Jüngere geriet nur wenig später, gegen 4.55 Uhr, mit einem anderen Ahlener vor einem Lokal an der Nordstraße mit einem Unbekannten in Streit. Dort schlug ein Mann auf den 21-Jährigen sowie einen 20-Jährigen ein und verletzte sie leicht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6761728?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Segelflugzeug verunglückt bei Notlandung in den Borkenbergen
Beide Insassen ins Krankenhaus eingeliefert: Segelflugzeug verunglückt bei Notlandung in den Borkenbergen
Nachrichten-Ticker