Neues Programm der Volkshochschule
Digitalkurs 50 Jahre nach „Apollo“

Ahlen -

Seit 100 Jahren gibt es in Deutschland bereits Volkshochschulen. Und auch die Einrichtung in Ahlen blickt auf eine lange Geschichte, wie bei der aktuellen Programmvorstellung betont wurde.

Mittwoch, 10.07.2019, 17:00 Uhr aktualisiert: 11.07.2019, 10:54 Uhr
Erstmals komplett vierfarbig und mit Ahlener Motiv auf dem Titelblatt präsentiert sich das neue Programmheft der Volkshochschule, das Vertreter aus Ahlen, Sendenhorst und Drensteinfurt gemeinsam mit Dozenten und VHS-Leiterin Nadine Köttendorf vorstellten.
Erstmals komplett vierfarbig und mit Ahlener Motiv auf dem Titelblatt präsentiert sich das neue Programmheft der Volkshochschule, das Vertreter aus Ahlen, Sendenhorst und Drensteinfurt gemeinsam mit Dozenten und VHS-Leiterin Nadine Köttendorf vorstellten. Foto: Dierk Hartleb

Glück kann so einfach sein, Shoppen und Fußballgucken auch. Doch ganz so einfach ist es doch wohl nicht, werden die Teilnehmer des Workshops „Glück – Wie geht das?“ von Patricia Dill erfahren. Und das ist nur ein Angebot aus den 17 000 Unterrichtsstunden im neuen Programm der Volkshochschule (VHS), das Bürgermeister Dr. Alexander Berger und VHS-Leiterin Nadine Köttendorf am Dienstag vorstellten.

Auch die Partnerstädte Sendenhorst und Drensteinfurt waren durch Bürgermeister Berthold Streffing und Jan Schwering in Vertretung von Bürgermeister Carsten Grawunder repräsentiert. Die neue Leiterin, seit Februar in Verantwortung, hat ihre ersten Duftmarken gesetzt. Sie beginnen beim Umschlag in dem typischen Weiterbildungsblau mit einer farbigen Zeichnung des Alten Rathauses als Ahlener Note. Und parallel zum neuen Kursprogramm für das Herbst- und Frühjahrssemester ist auch der neue Internetauftritt ans Netz gegangen, wie Berger hervorhob.

Einklinken wird sich die VHS Ahlen in das 100-jährige Jubiläum der Volkshochschulen. Und Ahlen feiert mit, obwohl man doch erst 1996 das 50-jährige Bestehen gefeiert hat. Der Bürgermeister klärte auf. Jürgen Rheker, Stadtarchivar im Ruhestand, hat noch einmal recherchiert und ist auf zwei Veranstaltungen im Jahr 1919 gestoßen, in denen es um Vererbungslehre und Tbc ging. Und verzichten müssen die Ahlener auch nicht auf Veranstaltungsreihen wie die Politisch-Kulturelle Woche, die aus finanziellen Gründen schon einmal zur Disposition stand, die „Woche der Brüderlichkeit“ oder „Wie weit ist Afrika?“.

100 Jahre nach der Gründung der Volkshochschule sind der klassische Vortrag und der Frontalunterricht zwar nicht passé, aber die Digitalisierung hält verstärkt Einzug. So werden Veranstaltungen eines Bundesarbeitskreises zu Politik, Gesellschaft und Umwelt per Livestream in die VHS übertragen.

Auch bei 50 Jahren Mondlandung und den „Apollo“-Missionen von 1969 bis 1972 sind die Ahlener dabei, wenn Hans-Georg Pellengahr am 16. September dieses denkwürdige Ereignis würdigt. Vier Tage später lädt die VHS ab 18 Uhr zur „Langen Nacht“ ein, mit der bundesweit das 100-jährige Bestehen begangen wird.

„Für mich war in den zurückliegenden Monaten oft das erste Mal“, sagte Nadine Köttendorf bei ihrer ersten Präsentation des Programmhefts, das erstmals komplett vierfarbig durchgestaltet ist. Sie bedankte sich bei ihrem Mitarbeiterteam, das bei den Neuerungen mitgezogen hätte. „Wir haben schon einige Neuerungen eingeführt“, erklärte Nadine Köttendorf, „aber auf Bewährtes nicht verzichtet.“ Neu gewichtet wurde der Bereich Pädagogik und Psychologie und verstärkt wurde der Servicebereich mit Verbraucherfragen und Recht.

Nachgerüstet werden muss im EDV-Bereich, wie die Leiterin anschließend sagte, denn der bestehende EDV-Raum entspreche nicht mehr heutigen Anforderungen. Geplant ist eine Ausstattung mit Laptops.

Wir haben schon einige Neuerungen eingeführt.

Nadine Köttendorf
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6767701?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
So groß wie ein Doppelhaus
Acht Meter in der Breite, 14 Meter in der Länge und acht Meter in der Tiefe misst das Pumpwerk, das an der Kanalstraße unterirdisch gebaut wird.
Nachrichten-Ticker