Bürgerbrunch vor der Zeche
300 Ahlener lassen es sich schmecken

Ahlen -

Es ist angerichtet: 300 Ahlener lassen es sich am Sonntag beim Bürgerbrunch auf grüner Wiese schmecken.

Sonntag, 21.07.2019, 13:24 Uhr aktualisiert: 21.07.2019, 15:02 Uhr
Ihnen schmeckt‘s in geselliger Runde.
Ihnen schmeckt‘s in geselliger Runde. Foto: Peter Schniederjürgen

Optimales Wetter, ein absolut passender Ort, gute Gespräche mit netten Leuten und dazu noch schöne Musik: Das war die Summe der guten Zutaten des Bürgerbrunchs der Bürgerstiftung auf der Wiese des Morsbach-Parks. Vor der Lohnhalle der alten Zeche Westfalen gelegen, war er am Sonntag der Treffpunkt von rund 300 Ahlenern.

Für den Vorsitzenden des Stiftungsvorstands, Hans-Jürgen Rzadki, ein tolles Bekenntnis. „Wir haben mit dem Bürgerbrunch ein Format, was den Bürgern offensichtlich gut gefällt.“ Tatsächlich steigerte sich die Zahl der Bänke und Besucher zum Vorjahr.

Frisch zubereitet.

Ei, ei: Frisch zubereitet. Foto: Peter Schniederjürgen

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6793453?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
B 54 ab Freitag wieder frei - aber nicht für lange
Bauarbeiten: B 54 ab Freitag wieder frei - aber nicht für lange
Nachrichten-Ticker