Schützengemeinschaft Ahlen
Kontrollblicke vor dem Fest

Ahlen -

Die Vorfreude auf das Schützenfest in knapp drei Wochen war den Mitgliedern der Schützengemeinschaft Ahlen (SGA) in diesen Tagen beim Antreten zum Uniformappell schon deutlich ins Gesicht geschrieben.

Donnerstag, 08.08.2019, 16:00 Uhr aktualisiert: 08.08.2019, 17:00 Uhr
Blaue Socken statt schwarze? Der Kontrollblick beim Uniformappell gehört dazu. Bei signifikanten Optik-Vergehen wird auch schon mal eine Strafe ausgesprochen.
Blaue Socken statt schwarze? Der Kontrollblick beim Uniformappell gehört dazu. Bei signifikanten Optik-Vergehen wird auch schon mal eine Strafe ausgesprochen. Foto: Christoph Aulbur

Zwar wurden die Gesichter einiger Schützenbrüder angesichts der Feststellung von am Schützenfest fälligen Strafen durch die Hauptleute wieder länger – der guten Stimmung tat dies aber keinen Abbruch.

Begleitet durch die Klänge des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehr Ahlen marschierten die Kompanien der 2017 gegründeten Schützengemeinschaft bei Kassierer Markus Bornemann auf, der Haus und Grundstück für den traditionellen Uniformappell zur Verfügung gestellt hatte. Nachdem die Hauptleute ihre Kompanien inspiziert hatten, um diverse Verfehlungen gegen die Uniformordnung wie etwa falsche Sockenfarben und verdrehte Hüte festzustellen, bereiteten sich die Kompanien zur Meldung an Oberst Ingo Rütten vor: Dieser konnte sich freuen, von den Hauptleuten Rüdiger Möllenhecker (2. Kompanie), Ralf Schulz-Kirst (Offizierskorps) sowie Carina Griesch (Damenkompanie) zahlenmäßig ordentlicher Meldungen entgegenzunehmen. Nach einem kurzen Ausblick aufs Schützenfest durch Rütten exerzierten die angetretenen Schützen noch einmal das Reglement durch, bevor es zum wichtigsten Teil des Nachmittags, dem gemütlichen Ausklang ging.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6835270?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Segelflugzeug verunglückt bei Notlandung in den Borkenbergen
Beide Insassen ins Krankenhaus eingeliefert: Segelflugzeug verunglückt bei Notlandung in den Borkenbergen
Nachrichten-Ticker