Stadtwerke-Geschäftsführung
Vielversprechende Bewerbungen

Ahlen -

Auf die Ausschreibung des Stadtwerke-Geschäftsführers in Ahlen sind zahlreiche Bewerbungen eingegangen. „Darunter sind auch vielversprechende“, bestätigt der Aufsichtsratsvorsitzende Ralf Kiows­ky.

Dienstag, 13.08.2019, 12:00 Uhr
Das Gelände der Stadtwerke Ahlen an der Industriestraße.
Das Gelände der Stadtwerke Ahlen an der Industriestraße. Foto: Archiv

Über die Nachfolge von Hans Jürgen Tröger , der im März 2020 in Ruhestand gehen wird, soll zeitnah entschieden werden. „Die Vorstellungstermine sind bereits terminiert“, erklärt Kiowsky. Für den 24. September hat der Vorsitzende den Aufsichtsrat zu einer Sondersitzung eingeladen, um eine Empfehlung auszusprechen. Mit diesem Votum wird der Gesellschafter, also die Stadt Ahlen, am Montag, 30. September, den Hauptausschuss informieren, so dass sich der Rat in der Sitzung am Dienstag, 1. Oktober, abschließend mit der Personalfrage befasst werden kann.

Der Geschäftsführer wird von der Gesellschafterversammlung bestellt. Mit der Nachfolgesuche hatte der Aufsichtsrat die Personalberatungsfirma LAB in Düsseldorf beauftragt, die auf die Suche nach Führungspersonal in kommunalen Unternehmen spezialisiert ist.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6846271?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Segelflugzeug verunglückt bei Notlandung in den Borkenbergen
Beide Insassen ins Krankenhaus eingeliefert: Segelflugzeug verunglückt bei Notlandung in den Borkenbergen
Nachrichten-Ticker