Freies Schwimmen zum Saisonende
Freibad ab Donnerstag in der Winterpause

Ahlen -

Ahlens Freibadsaison endet am Mittwoch (4. September) – mit einem Freischwimmertag. Heißt: kein Eintritt!

Montag, 02.09.2019, 16:00 Uhr aktualisiert: 02.09.2019, 16:44 Uhr
Bis Mittwoch darf noch gesprungen werden.
Bis Mittwoch darf noch gesprungen werden. Foto: Ulrich Gösmann

„Die Saison ist gelaufen!“ Sagt Betriebsleiter Thomas Schliewe , blickt auf den Wetterbericht dieser Woche und den daraus resultierenden Freibad-Schluss am kommenden Mittwoch. 4. September. Der ist letzter Tag bei dann freiem Eintritt. Ab Donnerstag schaltet das Parkbad auf Winterzeit mit erweitertem Angebot und Frühschwimmer-Start um 6.30 Uhr. „Ich denke, dass wir mit 54 000 Besuchern abschließen werden“, sagt Schliewe.

Der Samstag hatte bei sonnigen 32 Grad mit 1200 Gästen die wohl letzte große Zahl in die Freibad-Statistik geschrieben. Am Sonntag waren es – man höre und staune – nur noch 99. Für den Bäderbetriebsleiter ein klares Indiz, dass die Luft jetzt raus ist aus der Saison.

Die Tagestemperaturen sollen es ab der zweiten Wochenhälfte nicht mehr über die 17-Grad-Marke schaffen, nachts sogar die Zweistelligkeit unterschreiten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6895043?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker