Stadt pocht auf Sicherheitsaspekt
Schulhöfe schließen um 22 Uhr

Ahlen / Vorhelm -

Sowohl an der Marienschule als auch an der Augustin-Wibbelt-Schule werden die Tore nun täglich um 22 Uhr durch einen Schließdienst abgesperrt. Die Stadtverwaltung reagiert damit nach eigenen Angaben auf zunehmenden Vandalismus und dem Wunsch nach mehr Sicherheit.

Mittwoch, 18.09.2019, 18:00 Uhr
Ab 22 Uhr kann das Gelände der Marienschule nicht mehr betreten werden. Gleiches gilt für die Augustin-Wibbelt-Schule.
Ab 22 Uhr kann das Gelände der Marienschule nicht mehr betreten werden. Gleiches gilt für die Augustin-Wibbelt-Schule. Foto: Stadt Ahlen

Städtische Spielflächen müssen allen Kindern zur Verfügung stehen – ganz gleich, ob sie frei zugänglich in Wohngebieten liegen oder sich auf Schulgeländen befinden. Dennoch gilt ab sofort eine abendliche Schließzeit.

Zu attraktiv und zu gut ausgestattet sind die Schulhofspielplätze, als dass sie nach Schulschluss und am Wochenende ungenutzt brachliegen sollten. „Leider ziehen sie aber nicht nur spielfreudige Kinder an“, weiß Stadtsprecher Frank Merschhaus. „Auch Menschen, die sich nicht benehmen können, halten sich gern hier auf. Vor allem wenn es dunkel wird, sind Vandalismus und Vermüllung unliebsame Begleiterscheinungen.“ Erst im jüngsten Vorhelmer Ortsausschuss war der örtliche Schulhof und seine Erreichbarkeit ein zentrales Thema (wir berichteten).

Die Stadt Ahlen zieht daraus Konsequenzen. Seit dieser Woche sichert ein professioneller Schließdienst die Schulgrundstücke vor unbefugtem Betreten zur Spät- und Nachtzeit. Ab 22 Uhr ist der Zutritt zur Marienschule und zur Augustin-Wibbelt-Schule nicht mehr möglich. Aufgeschlossen werden die Schulhöfe spätestens um 8 Uhr von den Schulhausmeistern, an Wochenenden und Feiertagen sowie in den Ferien übernimmt diese Aufgabe ebenso der Schließdienst. Nach Fertigstellung der Außenanlagen soll in derselben Weise auch die Paul-Gerhardt-Schule vor dem Besuch unerwünschter Gäste geschützt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6939462?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Frau bei Verkehrsunfall gestorben
(Symbolfoto) 
Nachrichten-Ticker