Gemmericher Straße
Eine Verletzte und hoher Sachschaden

Ahlen -

Eine Verletzte und einen geschätzten Sachschaden von rund 19 000 Euro forderte ein Unfall am Freitag 20.50 Uhr im Bereich Gemmericher Straße / Zum Richterbach.

Samstag, 05.10.2019, 11:44 Uhr aktualisiert: 09.10.2019, 09:22 Uhr
Gemmericher Straße: Eine Verletzte und hoher Sachschaden
Foto: dpa

Wie die Polizei mitteilt befuhren eine 47-jährige Ahlenerin und ihre 23-jährige Tochter mit ihrem Auto die Gemmericher Straße. In Höhe der Einmündung kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 25-jährigen Ahleners, der zeitgleich auf der Straße Zum Richterbach unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Wagen auf den Gehweg geschleudert, wobei ein Stromkasten beschädigt wurde. Die 23-jährige Beifahrerin wurde verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6979923?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Poller schützen bald den Domplatz
Der städtische Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer (l.) und Norbert Vechtel (Ordnungsamt) vor der längsten Sperranlage in der City an der Loerstraße. Bis 2021 sollen alle relevanten Innenstadt-Zufahrten mit Überfahrschutzpollern ausgestattet sein.
Nachrichten-Ticker