Faulbrut bei Bienen
Vorhelm kein Sperrbezirk

VorhelmE -

Entwarnung am Montagnachmittag aus dem Warendorfer Kreishaus: Im Sommer 2018 war im Bereich Vorhelm die Amerikanische Faulbrut bei Bienen ausgebrochen. Daraufhin wurde ein Sperrbezirk eingerichtet, in dem alle Bienenvölker amtstierärztlich untersucht wurden.

Montag, 14.10.2019, 15:13 Uhr aktualisiert: 18.10.2019, 11:06 Uhr
Faulbrut bei Bienen: Vorhelm kein Sperrbezirk
Foto: privat

Da der Faulbrut-Erreger bei den letzten Untersuchungen nicht mehr nachgewiesen werden konnte, wurde der Sperrbezirk jetzt aufgehoben, informierte die Kreisverwaltung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7000223?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Piratenschiff im „Abi Südpark” abgebrannt
Nächtlicher Feuerwehreinsatz: Piratenschiff im „Abi Südpark” abgebrannt
Nachrichten-Ticker