Ahlener in Oelde verunglückt
Lastwagen-Fahrer schwer verletzt

Ahlen/Lette -

Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer aus Ahlen wurde in Oelde von einem vorbeifahrenden Pkw erfasst. Der Ahlener hatte neben der Tür seines Fahrzeugs gestanden.

Mittwoch, 16.10.2019, 15:43 Uhr
Symbolbild 
Symbolbild  Foto: dpa/Patrick Pleul

Ein Lkw-Fahrer aus Ahlen wurde am Mittwoch gegen 6.40 Uhr bei einem Zusammenstoß auf der Hauptstraße in Lette schwer verletzt. Ein 19-jähriger Fahranfänger befuhr nach Polizeiangaben die Hauptstraße in Richtung Oelde. In Höhe einer Bäckerei parkte am rechten Fahrbahnrand der Lkw des 56-Jährigen. Der Ahlener stand vermutlich auf der Fahrbahn neben der Fahrertür des Lasters, als er vom Auto des Versmolders erfasst wurde.

Durch den Zusammenstoß schleuderte der Lkw-Fahrer auf den angrenzenden Gehweg und verletzte sich schwer. Der 19-Jährige verletzte sich leicht. Rettungskräfte brachten die Männer zur weiteren ärztlichen Behandlung in Krankenhäuser.

Das Auto des Fahranfängers wurde abgeschleppt. Es entstand Sachschaden im Wert von etwa 3000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7004318?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Apotheker wollen einsteigen
In der PTA-Schule werden Assistentinnen und Assistenten in den Apotheken ausgebildet. Bisher finanziert die Stadt die Schule.
Nachrichten-Ticker