Stadtwerke erhöhen
Beim Strom kommt ein Cent drauf

Ahlen -

Ein Cent mehr beim Strom: Einen Musterhaushalt belastet die Preissteigerung der Stadtwerke Ahlen mit 35,70 Euro im Jahr 2020.

Freitag, 08.11.2019, 21:00 Uhr
Strom aus der Region: ab Januar zu 100 Prozent beim Grundversorgungstarif.
Strom aus der Region: ab Januar zu 100 Prozent beim Grundversorgungstarif. Foto: Ulrich Gösmann

Die Gaspreise bleiben stabil, die Stromtarife steigen. „Das lässt sich leider nicht verhindern“, schickt Stadtwerke-Geschäftsführer Hans Jürgen Tröger der neuen Preisliste vorweg, die zum 1. Januar 2020 greift. Bei einer Erhöhung von 1,19 Cent pro Kilowattstunde bedeutet das für einen Musterhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 3000 kWh 35,70 Euro brutto mehr.

Die EEG-Umlage schlägt mit einem Plus von 0,418 Cent / kWh zu Buche, die Netznutzungsentgelte mit plus 0,143 Cent, die gestiegenen Beschaffungskosten mit weiteren 0,628 Cent. „In anderen Regionen fällt der Preisanstieg deutlich höher aus“, sagt Tröger. Bei einigen Anbietern um über zwei Cent.

Das ist Strom, der auch hier erzeugt worden ist.

Hans Jürgen Tröger

Ab dem nächsten Jahr wird der Grundversorgungstarif „Mein.Ahlen.Strom“ zu 100 Prozent mit atomstromfreiem Strom von Windkraftanlagen aus der Region angeboten. Tröger: „Das ist Strom, der auch hier erzeugt worden ist.“

Neues Kundenportal

Stadtwerke-Prokurist Uwe Friedrichs wirbt für das neue Kundenportal, das seit September am Start ist und bereits von 500 Kunden genutzt werde. Abschläge anpassen, persönliche Daten verwalten, Verträge und Rechnungen einsehen, Energieverbrauch prüfen: „Ich kann alles in Ruhe von zu Hause aus machen. Rund um die Uhr, sieben Stunden am Tag“, betont der Leiter der Kaufmännischen Dienste. Hans Jürgen Tröger sieht in dem neuen Angebot die Möglichkeit, Papierrechnungen künftig möglichst einzuschränken. Rechnungen der letzten drei Jahre seien mit einem Klick greifbar und ließen sich auch wunderbar vergleichen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7051115?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Verkehrsbehinderungen am Montag: Traktoren starten auch in Münster
Landwirte-Protest: Verkehrsbehinderungen am Montag: Traktoren starten auch in Münster
Nachrichten-Ticker