Zusammenstoß mit Sattelzug
Ahlener bei Unfall gestorben

Ahlen / Soest -

Am Mittwoch gegen 14.15 Uhr ereignete sich auf der Dolberger Straße in Lippetal (Kreis Soest) im Bereich der A2-Anschlussstelle Hamm-Uentrop ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 66-jähriger Ahlener ums Leben kam.

Mittwoch, 20.11.2019, 18:38 Uhr aktualisiert: 20.11.2019, 19:39 Uhr
Zusammenstoß mit Sattelzug: Ahlener bei Unfall gestorben
Foto: dpa

Nach Angaben der Kreispolizeibehörde Soest war der Mann mit seinem „Mercedes Vito“ aus Ahlen in Richtung Hamm unterwegs. Kurz hinter dem Au­tohof Strängenbach geriet sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Hier prallte der „Vito“ frontal in die Zugmaschine eines Sattelzuges. Der Ahlener war in den Trümmern seines Fahrzeuges eingeklemmt und verstarb unmittelbar, jede Hilfe kam für ihn zu spät. Der 62-jährige Lkw-Fahrer aus Bramsche wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Straße wurde zur Unfallaufnahme komplett gesperrt, dadurch entstanden erhebliche Rückstaus. Ausgelaufene Betriebsstoffe mussten von der Feuerwehr aufgefangen werden. Die Aufräumarbeiten dauerten noch bis in die frühen Abendstunden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7079664?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker