Zeuge sieht Jugendliche
Altkleidercontainer angesteckt

Ahlen -

Zeugen sahen zwei Jugendliche, als ein Altkleidercontainer an der Fritz-Lürmann-Straße brannte.

Montag, 06.01.2020, 09:26 Uhr aktualisiert: 06.01.2020, 14:32 Uhr
Symbolbild 
Symbolbild  Foto: Anne Eckrodt

Unbekannte entzündeten am Samstag um 19.30 Uhr mehrere Kleidersäcke in einem Altkleidercontainer an der Fritz-Lürmann-Straße.

Die alarmierten Feuerwehrkräfte mussten das Schloss des Containers aufbrechen, um – so die Polizei – die Löscharbeiten durchführen zu können. Der Tatverdacht richtet sich gegen zwei dunkel gekleidete Jugendliche, die von Zeugen zur Tatzeit im Nahbereich beobachtet wurden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit nicht fest.

Die Polizei bittet Zeugen, die weitere Hinweise zu den Jugendlichen geben können, sich bei der Wache, Telefon 96 50, oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7173446?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker