Vorhelmer Karnevalisten stürmen „Ahlener Zeitung“
Prinzenpaar lüftete ein Geheimnis

Ahlen -

Mit viel Gesang und der Geheimwaffe „Konfetti-Peter“ (Wiethaup) an der Spitze gelang es den Vorhelmer Karnevalisten am Rosensonntag, die Macht über die „Ahlener Zeitung“ zu erlangen.

Montag, 24.02.2020, 09:20 Uhr
Trotz Regenwetters kamen die „Klein-Kölner“ in starker Abordnung nach Ahlen, um die Redaktionsräume an der Ostenmauer zu erstürmen. Das war auch nötig, denn die Ahlener Narren, die das Verlagshaus erst wenige Tage zuvor eingenommen hatten, mussten zur selben Zeit dafür sorgen, Stadtschlüssel und Stadtkasse zu sichern.
Trotz Regenwetters kamen die „Klein-Kölner“ in starker Abordnung nach Ahlen, um die Redaktionsräume an der Ostenmauer zu erstürmen. Das war auch nötig, denn die Ahlener Narren, die das Verlagshaus erst wenige Tage zuvor eingenommen hatten, mussten zur selben Zeit dafür sorgen, Stadtschlüssel und Stadtkasse zu sichern. Foto: Christian Wolff

Erst am Dienstag hatte Stadtprinz Hanspeter I. die Macht über die „Ahlener Zeitung“ übernommen. Doch schon am Sonntag gab er sie weiter an die Vorhelmer Tollitäten, denn die Ahlener hatten mit der Übernahme des Rathauses genug zu tun. Nach früheren Querelen arbeiten die Narren zwischen Hellbach und Werse nun wieder Hand in Hand.

Im Verlagshaus an der Ostenmauer hatte der närrische Bazillus dank der guten Vorarbeit der vergangenen Tage bereits so weit um sich gegriffen, dass sich die Redaktionsmitglieder gleich in die fröhliche Schar einreihten: Die „AZ“-Mitarbeiter Martin Feldhaus , Reinhard Baldauf und Ralf Steinhorst fanden bei den „Hellbachhexen“ schnell die passenden Gesprächspartnerinnen und beklagten sich nicht, als sie von „Konfetti-Peter“ (Wiethaup) ordentlich „eingeschneit“ wurden.

Prinzenpaar-Idee bei der „AZ“ geboren

Prinz Frederik I. (Lohmann) und Prinzenmariechen Tatjana I. (Flötotto) hatten nicht nur ein stattliches Gefolge aus dem Hellbachdorf mit in die Wersestadt gebracht. Sie verrieten nebenbei auch ein kleines Geheimnis: „Bei einem Sturm auf die ,AZ‘ ist vor einigen Jahren sogar die Idee geboren, dass wir Prinzenpaar werden“, sagte das Prinzenmariechen.

Vorhelmer Narren stürmen die „Ahlener Zeitung“ 2020

1/57
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Martin Feldhaus
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Redaktionssturm Ahlener Zeitung durch Klein-Köln 2020

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Redaktionssturm Ahlener Zeitung durch Klein-Köln 2020

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Redaktionssturm Ahlener Zeitung durch Klein-Köln 2020

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Redaktionssturm Ahlener Zeitung durch Klein-Köln 2020

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Redaktionssturm AZ Klein-Köln 2020

    Foto: Ralf Steinhorst
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Redaktion der Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Redaktionssturm 2020

    Foto: Martin Feldhaus
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Ludger Inkmann
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Martin Feldhaus
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Martin Feldhaus
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Martin Feldhaus
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Martin Feldhaus
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Martin Feldhaus
  • Vorhelmer Narren stürmen die Ahlener Zeitung 2020.

    Foto: Martin Feldhaus
  • Redaktionssturm Ahlener Zeitung durch Klein-Köln 2020

    Foto: Christian Wolff

„Zum 13. Mal sind wir nun hier“, freute sich Martin Labus, Präsident der KG „Klein-Köln“ und registrierte sogleich die Abwesenheit des Redaktionsleiters Peter Harke. „Wie kann man nur seinen Urlaub in die beste Zeit des Jahres legen?“, fragte der ehemalige Sitzungspräsident Detlef Kahl mit einem Augenzwinkern. Und so übernahm „AZ“-Redakteur Christian Wolff kurzerhand die Begrüßung der frohsinnigen Gäste und überreichte neben den schon zur Tradition gewordenen gerahmten Bildern auch einen Sonderorden für närrische Redaktionshilfe an Ludger Inkmann. Der hatte sich schon so sehr mit der Pressearbeit angefreundet, dass er den „AZ“-lern bei manchen Terminen wertvolle Dienste leistete. Nicht zuletzt hatte er beim „Halbinsulaner“ Christian Wolff in konspirativen Treffen auf der Insel Langeoog die notwendigen Einführungskurse in nachhaltiger Pressearbeit absolviert. Auch das war ein Geheimnis, das am Sonntag gelüftet wurde.

Hochmotiviert zeigte sich währenddessen die Prinzengarde, die unmittelbar nach der Übernahme eine närrische Redaktionskonferenz abhielt, bei der entgegen sonstiger Gepflogenheiten auch mal gesungen werden durfte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7288567?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker