Ahlener beteiligt
Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Ahlen / Warendorf -

Unter den Verletzten, die nach einem Auffahrunfall in Warendorf behandelt werden mussten, sind auch Insassen aus Ahlen.

Samstag, 02.05.2020, 23:00 Uhr
Drei Insassen wurden ins Krankenhaus transportiert.
Drei Insassen wurden ins Krankenhaus transportiert. Foto: dpa

in 51-jähriger Ahlener und ein 64-jähriger Sassenberger befuhren am Samstag um 15 Uhr den August-Wessing-Damm in Warendorf in Richtung Telgte. Als die Fahrzeuge an der Kreuzung Blumenstraße verkehrsbedingt anhalten mussten, konnte der Sassenberger nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Wagen des Ahleners.

Hierbei wurden zwei Mitfahrerinnen im Pkw des Ahleners sowie der Sassenberger verletzt. Alle drei wurden ins Warendorfer Krankenhaus transportiert, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten, so die Polizei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7393235?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker