Landesstraße 586
Verkehr rollt wieder über die L 586

Tönnishäuschen / Vorhelm -

Die Münsterstraße zwischen Vorhelm und Tönnishäuschen ist seit Montagmorgen wieder befahrbar. Zwar wird an einigen Stellen noch gearbeitet, aber die Zeit der Umleitungen ist für viele Hundert Passanten nun vorbei. .

Montag, 29.06.2020, 15:36 Uhr aktualisiert: 30.06.2020, 10:14 Uhr
Der Verkehr auf der Münsterstraße hat seit Montagmorgen wieder freie Fahrt. Die offizielle Freigabe der Landesstraße 586 zwischen Tönnishäuschen und Vorhelm erfolgt aber erst am Mittwoch.
Der Verkehr auf der Münsterstraße hat seit Montagmorgen wieder freie Fahrt. Die offizielle Freigabe der Landesstraße 586 zwischen Tönnishäuschen und Vorhelm erfolgt aber erst am Mittwoch. Foto: Christian Wolff

Erleichterung bei vielen Hundert Pkw- und Lkw-Fahrern der Umgebung: Sie müssen nun keine Umwege mehr fahren. Zwei Tage vor der offiziellen Freigabe rollt wieder der Verkehr über die Landesstraße 586 zwischen den Ortsteilen Vorhelm und Tönnishäuschen.

Die Münsterstraße war hier seit Monaten gesperrt, da neben der Fahrbahnsanierung auch der Kreisverkehr Tönnishäuschen verbreitert und erneuert wurde. Die Regionalniederlassung Münsterland von Straßen NRW arbeitete seit Sommer 2019 in diesem Bereich.

Die Fahrbahn der Münsterstraße wurde auf 7,50 Meter reduziert, so dass auf der südlichen Seite ein neuer kombinierter Geh- und Radweg angelegt werden konnte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7473262?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker