Ausbildung bei Gartenbau Tripp
Super-Sommer kurbeln den Pool-Bau an

Tönnishäuschen -

Ein Planschbecken reicht vielen Menschen nicht mehr aus. Angesichts der immer intensiveren Hitzewellen registrieren Gartenbaubetriebe verstärkt Anfragen für den privaten Poolbau, wie Fachmann Stefan Tripp bestätigt. Von Christian Wolff
Mittwoch, 01.07.2020, 20:08 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 01.07.2020, 20:08 Uhr
Wer noch keinen eigenen Pool im Garten hat und einmal Probeschwimmen möchte, kann sich gerne beim Garten- und Landschaftsbaubetrieb von Stefan Tripp (r.) melden. Der Chef gratulierte am Mittwoch seinem Mitarbeiter Christopher Perk (l.), der seine Ausbildung zum Gärtner erfolgreich abgeschlossen hat.
Wer noch keinen eigenen Pool im Garten hat und einmal Probeschwimmen möchte, kann sich gerne beim Garten- und Landschaftsbaubetrieb von Stefan Tripp (r.) melden. Der Chef gratulierte am Mittwoch seinem Mitarbeiter Christopher Perk (l.), der seine Ausbildung zum Gärtner erfolgreich abgeschlossen hat. Foto: Christian Wolff
Mehrere heiße Sommer in Folge und eine Pandemie, die viele Menschen in den eigenen vier Wänden hält: Zwei zen­trale Faktoren, mit denen Stefan Tripp erklärt, warum die Nachfrage nach Gartenpools aktuell so hoch ist wie noch nie. „Mehrere Anfragen pro Woche erreichen uns“, sagt der Garten- und Landschaftsbauer aus der Kapellengemeinde Tönnishäuschen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7476550?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker