Änderung der Abfuhrtermine
Kalender digital und analog

Ahlen -

Im zweiten Halbjahr ändert sich was bei der Abfuhr. Die Stadt bietet mehrere Wege der Information.

Dienstag, 14.07.2020, 10:27 Uhr aktualisiert: 19.07.2020, 09:32 Uhr
Die Abfuhrtermine gibt es auch im Internet
Die Abfuhrtermine gibt es auch im Internet Foto: Stadt Ahlen

Ab August ändern die Ahlener Umweltbetriebe den Abholrhythmus der Abfalltonnen. Die neuen Abfuhrtermine stehen im Abfallkalender, den Bürgerinnen und Bürger an verschiedenen Ausgabestellen erhalten. Zudem kann straßenscharf im Internet nachgeschaut werden, an welchen Tagen welche Abfälle abgeholt werden.

Unter www.ahlen.de/start/aub/abfallbeseitigung/abfall-navi gibt darüber das Abfall-Navi auf der städtischen Homepage Auskunft. Wer nie wieder einen Abfuhrtermin verpassen will, kann die der E-Mail-Erinnerungsfunktion im Abfall-Navi nutzen. Mit ihr kann man sich über alle Leerungen und eventuelle Verschiebungen informieren lassen.

Neun Ausgabestellen

Ein dritter Weg, sich über die Abfuhrtermine zu informieren und dabei wichtige Hinweise zur Vermeidung von Abfällen zu bekommen, ist die kostenlose App „Tonnenticker Pro“ der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf für Smartphones (Google Play Store und iTunes).

Der neue Abfallkalender für August bis Dezember ist aber auch ganz analog an folgenden Ausgabestellen erhältlich: Wertstoffhof, Alte Beckumer Straße 5, Bürgerservice Rathaus, Westenmauer 10, Nawrot, Beckumer Straße 133, Dinkelmann Electroplus, Oststraße 3-5. Volker’s Kiosk, Gemmericher Straße 117a, Bienes Kiosk, Vorhelmer Weg 65, Stadtteilbüro, Glückaufplatz, Lädchen am Pilz, Pankratiusstraße 1, Rewe-Markt, Alleestraße 1.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7492799?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker