Kulturherbst im Bürgerzentrum Schuhfabrik
Irish Folk mit den „Neckbellies“

Ahlen -

Der Kulturherbst hält Einzug in die Schuhfabrik. Zum Auftakt wird‘s irisch-zünftig.

Dienstag, 20.10.2020, 12:04 Uhr aktualisiert: 25.10.2020, 15:36 Uhr
Eddie Arndt (l.) und
Eddie Arndt (l.) und Foto: Jennifer Wenig

Nach den erfolgreichen Open-Air-Veranstaltungen beim Schuhfabrik-Kultursommer zieht nun der Kulturherbst in den Saal ein. Blues, Irish Folk, Jazz, Songwriting, Kabarett und die „SotheBüz“-Auktion stehen auf dem Programmzettel des Hauses. Aufgrund der aktuellen Situation können maximal 50 Sitzplätze vergeben werden.

Hinein in den irischen Pub

„The Neckbellies“ verwandeln den Saal in einen irischen Pub. Am Freitag, 30. Oktober, geht es um 20 Uhr los. „The Neckbellies“ sind Eddie Arndt und Thomas Hecking die beide seit vielen Jahren in der hiesigen Folkszene in erfolgreichen Formationen unterwegs sind. Ihre handgemachte akustische Musik ist geprägt von Eddies rauem, kraftvollem Gesang und dem volltönenden Fundament seines Gitarrenspiels sowie von Thomas’ lebendigem Akkordeonspiel, das durch Irish Folk und Cajun-Musik inspiriert ist. Im Repertoire des Duos befinden sich typisch irische Jigs und Reels, Stücke aus dem Bereich der keltischen Musik sowie Songs aus dem Rock und Popbereich.

Eddie Arndt (Gesang, Gitarre, Bodhran) und Thomas Hecking (Akkordeon, Bones, Spoons, Whistles) präsentieren ihre Songs mit jeder Menge Spielfreude und Energie.

Das Konzert findet unter den entsprechenden Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen statt. Der Einlass ab 19.30 Uhr erfolgt ausschließlich direkt über die Saaltür im Durchgang zum großen Parkplatz und nicht durch die Gastronomie.

Vorverkaufssystem nutzen

Es wird gebeten, das Vorverkaufssystem der Schuhfabrik zu nutzen, Dort sind die Karten für zehn Euro ohne weitere Gebühren zu erwerben: events.schuhfabrik-ahlen.de. Es sollte frühzeitig überwiesen werden. Sollte es noch Restkarten an der Abendkasse geben, kosten die 15 Euro.

Die Schuhfabrik weist teilnehmende Personen im Vorfeld von Veranstaltungen bereits auf das Risiko einer auch kurzfristigen Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens hin.

Der Schuhfabrik-Kulturherbst findet in Kooperation mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Ahlen statt und wird freundlich unterstützt von der Volksbank Ahlen und der Sparkasse Münsterland Ost.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7640227?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker