Entscheidung fiel erst im Oktober
Schluss für Electroplus Dinkelmann

Ahlen -

Corona im Frühjahr – das hatte Martin Dinkelmann noch wegstecken können. Nicht aber die letzten drei Corona-Wochen im Herbst. Samstag schließt Electroplus Dinkelmann in der Ahlener Fußgängerzone. Mit dem Fachgeschäft für Haushaltswaren verabschiedet sich ein alteingesessenes Familienunternehmen. Und dabei hatte der Sommer noch hoffen lassen. Von Ulrich Gösmann
Dienstag, 27.10.2020, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 27.10.2020, 06:00 Uhr
Martin Dinkelmann schließt zum 31. Oktober sein Fachgeschäft für Haushaltsartikel. Eine für ihn schmerzliche Entscheidung, die er ohne Corona nicht hätte treffen müssen.
Martin Dinkelmann schließt zum 31. Oktober sein Fachgeschäft für Haushaltsartikel. Eine für ihn schmerzliche Entscheidung, die er ohne Corona nicht hätte treffen müssen. Foto: Ulrich Gösmann
So kurzfristig die Entscheidung, so nah das Ende: Electroplus Dinkelmann schließt am kommenden Samstag. Was Frühjahr und Herbst im Corona-Jahr an Umsatzeinbruch kosteten, hat die Sommer-Belebung nicht ausgleichen können. Jetzt das abrupte Aus. „Um das Schlimme nicht noch schlimmer werden zu lassen“, wie Martin Dinkelmann am Montag im Redaktionsgespräch erklärt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7649143?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7649143?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker