Schulen
Corona: Keine offenen Türen

Ahlen -

Die Tage der offenen Tür an allen 14 Schulen in städtischer Trägerschaft fallen aus. Eltern können sich aber dennoch informieren.

Mittwoch, 28.10.2020, 10:26 Uhr aktualisiert: 28.10.2020, 18:15 Uhr
Weder an Grund- noch an weiterführenden Schulen
Weder an Grund- noch an weiterführenden Schulen Foto: WN

Die Tage der offenen Tür sind an allen 14 Grund- und weiterführenden Schulen in städtischer Trägerschaft abgesagt worden. Darauf haben sich angesichts der aktuellen Corona-Entwicklung die Schulleitungen verständigt. „Es herrscht Konsens, dass gegenwärtig kein geeigneter Zeitpunkt ist für größere Zusammenkünfte“, sagt Brigga Kazmierczak, Leiterin der Schulverwaltungsabteilung der Stadt Ahlen.

Es herrscht Konsens, dass gegenwärtig kein geeigneter Zeitpunkt ist für größere Zusammenkünfte.

Brigga Kazmierczak

Informationen über die Schulangebote erhalten Eltern und Erziehungsberechtigte im Rahmen von Informationsveranstaltungen, die die Schulen für Kleingruppenanbieten wollen. Die Teilnahme wird nach entsprechender Voranmeldung möglich sein. Programme und Termine dazu können auf den Internetseiten der städtischen Schulen eingesehen werden. Für weitere Auskünfte stehen die Schulleitungen über ihre Sekretariate zur Verfügung.

Die Tage der offenen Tür wenden sich an Eltern, Schülerinnen und Schülern, um über Bildungsangebote und das Leben an den Schulen zu informieren.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7651870?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker