Bürgerschützenverein Ahlen erstellt Chronik seiner Orden
Spiegel der Stadtgeschichte

Ahlen -

Der älteste Orden stammt aus dem Jahr 1688. Mit ihm beginnt das neue Buch, das der Bürgerschützenverein Ahlen über sein „Majestätensilber“ erstellt Von Christian Wolff
Dienstag, 03.11.2020, 09:55 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 03.11.2020, 09:55 Uhr
Josef Ostermann ist der Inventarienverwalter des Bürgerschützenvereins Ahlen. Vor der Fernsehkamera fasste er die Besonderheiten der Königsorden in Worte.
Josef Ostermann ist der Inventarienverwalter des Bürgerschützenvereins Ahlen. Vor der Fernsehkamera fasste er die Besonderheiten der Königsorden in Worte. Foto: Christian Wolff
Das „Majestätensilber“ – seit jeher der ganze Stolz eines Schützenvereins. Die Namen, die auf den Orden einstiger Regenten eingraviert sind, überdauern Jahrzehnte. Im Fall des Bürgerschützenvereins Ahlen sogar Jahrhunderte.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7660998?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7660998?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker