Kita Auf der Geist
Ganz neue Art eines Basars

Ahlen -

Der neue Fördervereinsvorstand der Kita Auf der Geist lässt sich von Corona nicht einschüchtern. Wenn die üblichen Aktionen nicht laufen können, ist halt Kreativität gefragt. Und die haben Sabrina Lendzwald und Co.

Mittwoch, 18.11.2020, 17:50 Uhr
Der neugewählte Vorstand des Fördervereins ist trotz der Corona-Einschränkungen zuversichtlich: Janina Ostendorf, Silja de Vries, Aline Koch, Christina Frost, Jessica Radke, Stefanie Kemper und Sabrina Lendzwald.
Der neugewählte Vorstand des Fördervereins ist trotz der Corona-Einschränkungen zuversichtlich: Janina Ostendorf, Silja de Vries, Aline Koch, Christina Frost, Jessica Radke, Stefanie Kemper und Sabrina Lendzwald. Foto: Förderverein

Ab sofort ist Matschen ausdrücklich erwünscht: Zwar konnte aufgrund Corona-Pandemie keine offizielle Einweihung der neuen Matschanlage in der Kita Auf der Geist stattfinden, aber von den Kindern wurde sie trotzdem voller Begeisterung in Betrieb genommen.

Neues Highlight

Durch die Initiative des Fördervereins und der Unterstützung zahlreicher Förderer wurde im Laufe des Jahres das neue Highlight auf dem Gelände der Kindertagesstätte fertiggestellt. Ab sofort steht die Matschanlage mit drei Wasserbecken inklusive Auslauf zur Verfügung. Die Becken befinden sich in unterschiedlichen Höhen, damit Kinder verschiedener Altersgruppen sie erreichen können. Kita-Leiterin Annette Gosselke bedankte sich für die große Einsatzbereitschaft des Fördervereins und insbesondere bei den Spendern: „Die Kinder lieben es!“

Diese Rückmeldung gab auch Vorsitzende Sabrina Lendzwald den Anwesenden bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Ende September. Neben einem Überblick über die Entwicklungen der Mitgliederzahlen, Aktivitäten und Beteiligungen bedankte sie sich für das Engagement der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder.

Heißgeliebt: die neue Matschanlage.

Heißgeliebt: die neue Matschanlage. Foto: Kita Auf der Geist

Turnusgemäß erfolgte die Wahl des neuen Vorstands: Konstante bleibt die Vorsitzende, Sabrina Lendzwald, die in ihrem Amt bestätigt wurde. Die Position der stellvertretenden Vorsitzenden besetzt nun Janina Ostendorf . Um die Finanzen des Fördervereins kümmert sich zukünftig Aline Koch als Kassiererin und das Amt der Schriftführerin übernimmt Silja de Vries. Als Beisitzer engagieren sich Christina Frost, Rebecca Götsch, Stefanie Kemper und Jessica Radke. Das neue Team freut sich auf die Aufgabe und hat zahlreiche Ideen.

Diese zusätzlichen finanziellen Mittel fehlen nun natürlich.

Janina Ostendorf

Allerdings steht der Vorstand vor sehr großen Herausforderungen, die unter anderem die Coronamaßnahmen und die Kontaktbeschränkungen mit sich bringen. So konnten viele Aktionen in diesem Jahr nicht stattfinden und auch der beliebte Weihnachtsbasar muss gestrichen werden. „Diese zusätzlichen finanziellen Mittel fehlen nun natürlich bei der Umsetzung neuer Anschaffungen“, gab die Janina Ostendorf zu bedenken. Der Förderverein setze nun auf die persönliche Ansprache zur Mitgliedergewinnung und werde einen Weihnachtsspenden-Aufruf starten.

Personalisierte Perlenarmbänder

Außerdem hat der Förderverein sich als sogenannten amazon.smile-Organisation listen lassen, so dass Freunde und Förderer beim Onlineshopping auch etwas Gutes tun können.

Und bis Samstag, 28. November, können zudem personalisierte Perlenarmbänder bei der Weihnachtsaktion in der Kita Auf der Geist bestellt werden – ein Test, ob diese Form des „Weihnachtsbasars“ angenommen wird. „Wir hoffen das Beste“, zeigt sich der neue Vorstand optimistisch.

Wer sich weiter über den Förderverein informieren möchte, schreibt eine Mail an foerderverein-kitaaufdergeist@online.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7683403?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker