Gärtnerei Schulze Eckel spendet Weihnachtssterne
„Rotes Meer“ für Alte und Kranke

Ahlen -

Zum Schmuck von Gaststätten und Weihnachtsfeiern hatte die Gärtnerei Schulze Eckel wieder zahlreiche Weihnachtssterne gezüchtet. Doch da Feiern nicht möglich, Lokale geschlossen sind, spendete der Betrieb die Pflanzen nun an Ahlener Senioreneinrichtungen. Von Christian Wolff
Freitag, 20.11.2020, 17:50 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 20.11.2020, 17:50 Uhr
Christian Schulze Eckel steht in einem „Meer“ von roten Weihnachtssternen. Die waren eigentlich zum Schmuck von Weihnachtsfeiern, Sälen und Gaststätten vorgesehen, doch durch den Lockdown kommt nun alles anders. Statt sie zu entsorgen, spendet er die Pflanzen.
Christian Schulze Eckel steht in einem „Meer“ von roten Weihnachtssternen. Die waren eigentlich zum Schmuck von Weihnachtsfeiern, Sälen und Gaststätten vorgesehen, doch durch den Lockdown kommt nun alles anders. Statt sie zu entsorgen, spendet er die Pflanzen. Foto: Christian Wolff
So richtig planbar ist in diesem Jahr nichts. Nicht einmal das Weihnachtsfest. Für Christian Schulze Eckel geht‘s dabei weniger darum, mit wie vielen Personen er in einem Monat die Festtage verbringt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7687501?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7687501?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker