Jugendhilfeausschuss
Duhme und Buschkamp bestätigt

Ahlen -

Erste Sitzung des Jugendhilfeausschusses in der neuen Wahlperiode. Gabi Duhme ist wieder Vorsitzende, Barbara Buschkamp ihre Stellvertreterin.

Samstag, 28.11.2020, 22:01 Uhr aktualisiert: 02.12.2020, 11:45 Uhr
Gabi Duhme hat weiter den Vorsitz im Jugendhilfeausschuss inne.
Gabi Duhme hat weiter den Vorsitz im Jugendhilfeausschuss inne. Foto: ph

In ihrer Fraktion hat sich Gabi Duhme aus der ersten Reihe zurückgezogen, im Jugendhilfeausschuss aber führt sie weiter den Vorsitz. Einstimmig wurde die SPD-Ratsfrau am Donnerstag in der konstituierenden Sitzung des Gremiums im Ratssaal in dieser Funktion bestätigt. Ihre Stellvertreterin ist wie bisher Barbara Buschkamp ( CDU ), auch ihre Wahl erfolgte einstimmig. Buschkamp hatte zuvor die Sitzung in Vertretung von Bürgermeister Dr. Alexander Berger eröffnet und die Einführung und Verpflichtung der Sachkundigen Bürger übernommen. Der Verwaltungschef sei terminlich verhindert, erklärte sie, lasse aber Grüße ausrichten und dass er dem Ausschuss „gute Beschlüsse“ wünsche.

Löchern Sie uns gerne mit Fragen.

Ulla Woltering

Gabi Duhme bedankte sich für das Vertrauen und erklärte, sie freue sich auf die Fortsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Barbara Buschkamp. „Wir kennen uns schon 30 Jahre.“

Sozialfachbereichsleiterin Ulla Woltering schloss sich mit Glückwünschen an die beiden Vorsitzenden an. Den neuen Ausschussmitgliedern bot sie Hilfe bei der Einarbeitung in die für sie zum Teil noch fremde Materie an: „Löchern Sie uns gerne mit Fragen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7699130?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker