CO₂-Bepreisung und höhere Mehrwertsteuer
Kein „Run“ auf die Zapfsäule

Ahlen -

Der Sprit ist wieder teurer geworden. Und das diesmal gleich aus mehreren Gründen. Lange Schlangen vor den Zapfsäulen gab es vor dem Jahreswechsel trotzdem nicht. Von Christian Wolff
Samstag, 02.01.2021, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 02.01.2021, 10:00 Uhr
Gut belegt waren die Zapfsäulen in den letzten Tagen vor dem Jahreswechsel. Die langen Schlangen blieben jedoch aus. Seit 1. Januar kostet der Sprit mehr.
Gut belegt waren die Zapfsäulen in den letzten Tagen vor dem Jahreswechsel. Die langen Schlangen blieben jedoch aus. Seit 1. Januar kostet der Sprit mehr.
Eckhard Bendix wundert sich in den Stunden vor der Jahreswende. „Ich habe eigentlich einen größeren Ansturm an den Zapfsäulen erwartet“, sagt der Tankstellenbetreiber von der Schinkelstraße.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7747786?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7747786?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker