Schnelltestzentrum am Wersestadion
Von 1500 Getesteten 3,66 Prozent positiv

Ahlen -

Eine erste Bilanz des Corona-Schnelltestzentums zeigt, dass auf dem Platz am Wersestadion rund 1500 Personen in den vergangenen zweieinhalb Wochen getestet worden sind, Mitarbeiter eingeschlossen. Von Christian Wolff
Dienstag, 05.01.2021, 20:55 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 05.01.2021, 20:55 Uhr
Der große Ansturm auf das Schnelltestzentrum am Wersestadion ist vorbei. Derzeit nutzen vornehmlich Firmen das Angebot.
Der große Ansturm auf das Schnelltestzentrum am Wersestadion ist vorbei. Derzeit nutzen vornehmlich Firmen das Angebot. Foto: Christian Wolff

Lange Schlangen, wie sie sich vor Weihnachten vor dem Covid-19-Schnelltestzentrum am Wersestadion bildeten, gibt es derzeit nicht. Wer den Corona-Abstrich machen will, kommt dort momentan prompt an die Reihe.

„Es war klar, dass der Ansturm nach den Feiertagen nachlassen würde“, sagt Matthias Bußmann, der das Zentrum der A.P.O.-Beteiligungs GmbH gemeinsam mit dem Arzt Markus Koyro aufgebaut hat (wir berichteten). „Die meisten kommen ohnehin mit Voranmeldung. Heute waren es 13“, so Bußmann am Dienstag. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7752788?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7752788?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker