Städtischer Winterdienst stellt um
Feuchte Sole aufs Straßenparkett

Ahlen -

Winterdienst geht auch günstiger und effektiver: Ahlens Umweltbetriebe haben auf Sole umgestellt. Möglich macht‘s neue Technik auf dem neuen Betriebshofgelände. Von Ulrich Gösmann
Donnerstag, 07.01.2021, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 07.01.2021, 20:00 Uhr
Einmal angedockt: Über den Aufbereiter fließt die Sole in die gelben Seitentanks des Streufahrzeugs. Von oben rieselt das Salz in den Ladetrichter. Der gelbe Streuteller organisiert die letzte Salz-Sole-Mischung.
Einmal angedockt: Über den Aufbereiter fließt die Sole in die gelben Seitentanks des Streufahrzeugs. Von oben rieselt das Salz in den Ladetrichter. Der gelbe Streuteller organisiert die letzte Salz-Sole-Mischung. Foto: Ulrich Gösmann
Die Ahlener Umweltbetriebe legen bei ihrem Winterdienst jetzt auch eine feuchte Sole aufs Straßenparkett. Einsatzleiter Matthias Krätzig nennt die Vorteile: kostengünstiger, umweltschonender und schnellwirkend. Salzersparnis: rund 30 Prozent. Wieder nur weiße Autodächer an diesem Donnerstag: Schneefall hätte es werden können, Schneeregen wurde es.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7755982?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7755982?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker