BMA-Antrag
Schwerlastverkehr über andere Wege

Ahlen -

Für eine aktualisierte Gewerbegebiets-Beschilderung macht sich die Bürgerliche Mitte in einem aktuellen Ratsantrag stark.

Sonntag, 07.03.2021, 10:57 Uhr

Einen Antrag auf Änderung der Verkehrsführung für den Schwerlastverkehr im Bereich Lütkeweg / Bergstraße / Theodor-Schwarte-Straße / Karlstraße und Friedenstraße möchte die Bürgerliche Mitte (BMA) gerne in der nächste Ratssitzung beschlossen sehen.

In der Begründung heißt es: „Durch die alte Beschilderung zu dem Gewerbegebiet am Konrad-Adenauer-Ring wird der Schwerlastverkehr (Fernverkehr) mit den Zielen Firma Winkelmann und Firma Dow immer noch über die Kreuzung Schinkelstraße / Theodor-Schwarte-Straße in die Karlstraße, dann über die Friedenstraße in den Lütkeweg zu den Verladestellen Winkelmann und Dow geleitet.“ Durch das hohe Fahrzeugaufkommen würden die Anwohner ungewöhnlich stark belastet. Die Straßen seien weder von der Dimensionierung her noch für eine durchgängige Belastung mit 40-Tonnen-Fahrzeugen ausgelegt, „so dass die Anwohner befürchten, in naher Zukunft mit den Kosten für umfangreiche Erneuerungs- und Sanierungsarbeiten belastet zu werden“.

Zwingend neue Verkehrsführungen nötig

Durch die Tieferlegung der Fahrbahn unter der Eisenbahnunterführung an der Bergstraße und die Sperrung der Schmalbachstraße sei nun zwingend eine neue Verkehrsführungen nötig. Der Schwerlastverkehr müsse zu den Firmen über die Kreuzung Konrad-Adenauer-Straße / Bergstraße geleitet werden.

Die BMA beantragt dementsprechend die Hinweisschilder an der Kreuzung Konrad-Adenauer-Ring /Theodor-Schwarte-Straße/ Schinkelstraße in Richtung Theodor-Schwarte-Straße zu entfernen und Hinweisschilder auf die Firmen Winkelmann und Dow an der Kreuzung Konrad-Adenauer-Ring/Bergstraße in Richtung Winkelmann anzubringen.

Da die Lkw überwiegend über Navigationsgeräte gesteuert würden, sei zudem eine Mitteilung an die Unternehmen erforderlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7854492?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker